Gamers.at
Gaming News & Updates

Stellaris Nemesis-Erweiterung steht in den Startlöchern

Eine hoffnungslose Pattstellung bedroht die Existenz der gesamten Galaxie. Die Frage die sich stellt ist: Reißt ihr das Ruder herum und stellt die im Umsturz begriffene Ordnung wieder her oder verwendet ihr die unnachgiebige Macht, um alles Leben auszumerzen? Nemesis gibt euch das Werkzeug dazu. Die Entscheidung liegt jedoch ganz bei euch.

Paradox Interactive kündigte heute mit Nemesis die neueste Erweiterung für sein großes Strategie-Sci-Fi-Spiel Stellaris an. Diese umfangreiche Expansion wird den Fans die mächtigsten Werkzeuge und Mechaniken bieten, die jemals in Stellaris eingeführt wurden, und soll sowohl neue Besucher der Galaxis als auch langjährige Strategiespieler zu neuen Abenteuern inspirieren.

Die Galaxie retten oder doch ihren Untergang besiegeln? In der bald erhältlichen Stellaris: Nemesis-Erweiterung werden ungeahnte Mächte entfesselt und das Schicksal der Galaxie ruht in euren Händen.

Neue Gameplay-Mechaniken und Bedrohungen

Eine hoffnungslose Pattsituation bedroht die Existenz der Galaxie. Die Spieler haben die Verantwortung, die Zerstörung noch abzuwenden und die Ordnung wiederherzustellen oder mit unbarmherziger Gewalt die gesamte Existenz zu vernichten. Wie werden sich die Spieler entscheiden – werden sie die Galaxie retten oder sie in Schutt und Asche legen?

Die Spieler werden auch dazu ermutigt, Lügen und Täuschungen einzusetzen, um Informationen über Gegner zu sammeln und Verbündete gegeneinander auszuspielen. Völlig neue Gameplay-Mechaniken werden beweisen, dass Kriege manchmal im Stillen gewonnen werden, hinter den feindlichen Linien. Wissen ist Macht – besonders in Zeiten des Konflikts.

Die Erweiterung kann auf Steam und GOG vorgemerkt werden. Weitere Informationen zu Stellaris gibt es unter http://www.stellarisgame.com.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.