Gamers.at
Gaming News & Updates

SYSTEM SHOCK: Shodan ist zurück

Prime Matter und Nightdive Studios schließen sich zusammen, um im nächsten Jahr das mit Spannung erwartete Sci-Fi-Action-Adventure System Shock weltweit auf mehreren Plattformen zu veröffentlichen.

Prime Matter und Nightdive Studios veröffentlichen gemeinsam das klassische Sci-Fi-Action-Adventure System Shock, die Neuauflage des Ego-Videospiels von Nightdive Studios. Die globale Publishing- und Vertriebsvereinbarung sieht die Veröffentlichung von System Shock für PC und Konsolen im nächsten Jahr vor.

Auf einer verlassenen Raumstation müssen die Spieler*innen in einer feindlichen Umgebung überleben und SHODAN (Sentient Hyper-Optimised Data Access Network) besiegen, eine bösartige KI, die die Zerstörung der Menschheit anstrebt.

Das neue System Shock ist ein vollwertiges Remake des bahnbrechenden Originals aus dem Jahr 1994, das das geliebte Kern-Gameplay mit brandneuer HD-Grafik, aktualisierter Steuerung, einer überarbeiteten Benutzeroberfläche und neu bearbeiteten Sounds und Musik verbindet.

System Shock war eine echte Herzensangelegenheit und unser Ziel war es immer, ein Spiel abzuliefern, das so nah an der Perfektion ist, wie wir es schaffen können. „Wir freuen uns, mit Prime Matter zusammenzuarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen und sehen dies als einen wichtigen Schritt für das Wachstum von Nightdive Studios. Es wird uns ermöglichen, System Shock den Fans auf der ganzen Welt sowohl in digitaler als auch in physischer Form anzubieten und unseren Verpflichtungen gegenüber unseren Fans und insbesondere unseren Tausenden von Unterstützern auf Kickstarter nachzukommen, ohne die dieses Spiel niemals möglich gewesen wäre.

Stephen Kick, Gründer und CEO von Nightdive Studios

Nightdive Studios hat eng mit vielen Mitgliedern des ursprünglichen System Shock-Teams zusammengearbeitet, darunter auch dem Sprecher der schurkischen KI SHODAN – Terri Brosius -, um sicherzustellen, dass das Remake das Erbe des Titels in höchstem Maße würdigt. Der Schauplatz des Spiels, Citadel Station, ist größer und furchteinflößender als je zuvor, mit völlig neuen Bereichen, Fallen, Rätseln und Geheimnissen, die es zu entdecken gilt.

System Shock kann für PC und Linux über Steam, GOG und den Epic Game Store vorbestellt werden. Die zuvor veröffentlichte spielbare Demo ist in den jeweiligen Stores zu finden.

Weitere Informationen zu System Shock auf der offiziellen Webseite.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.