Gamers.at
Gaming News & Updates

Team-Shooter “LawBreakers” im Video

Boss Key Productions, das Entwickler-Studio der beiden Videospiel-Veteranen Cliff Bleszinski und Arjan Brussee, kündigte jetzt den Titel seines lange erwarteten ersten Spiels an: LawBreakers (zuvor bekannt unter dem Codenamen „Project BlueStreak“).

Der Enthüllung ging eine auf die Community fokussierte Teaser-Kampagne voran, bei der es jeden Tag neue Hinweise gab und die Fans VIP-Belohnungen von Alpha- und Beta-Zugängen bis hin zu signierten Artworks gewinnen konnten. Diese Ankündigung wird von einem Live-Action-Trailer begleitet, der die Hintergrundgeschichte der sich bekriegenden Faktionen im LawBreakers -Universum erzählt.

Der erste Gameplay-Trailer zu LawBreakers wird am Freitag, den 28. August, um 19 Uhr CEST weltweit gezeigt (YouTube-Kanal) und versetzt die zukünftigen Spieler mitten in die Action. Fans können sich jetzt unter http://www.lawbreakers.com der LawBreakers-Community anschließen, um aktuelle News und Ankündigungen stets als erste mitzubekommen.

LawBreakers ist ein kompetitiver, team-basierter First Person Shooter und in einer alternativen Zukunft angesiedelt. Nach einem katastrophalen Ereignis, das als „The Shattering“ bekannt ist und das die Gesetze der Gravitation für immer verändert hat, hat sich die Welt in zwei Fraktionen aufgeteilt. Die Menschheit erholte sich und leitete ein neues Zeitalter ein, in dem der technologische Fortschritt Gravitationsmanipulation und beinahe übermenschliche Fähigkeiten möglich macht. In dieser Welt kämpfen zwei Mächte um die Vorherrschaft: Eine friedliebende Organisation, die mit allen Mitteln versucht, Recht und Gesetz aufrecht zu erhalten, und ein bestens organisiertes Verbrechersyndikat, das alles daran setzt, diese zu brechen. Die Spieler müssen sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen wollen – es heißt LAW gegen BREAKERS.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.