Gamers.at
Gaming News & Updates

The Elder Scrolls: Legends Spezial-Event Chaos-Arena

Die Chaos-Arena öffnet nach dem erfolgreichen Start des Events im Dezember in dieser Woche erneut ihre Tore in The Elder Scrolls: Legends, dem strategischen Kartenspiel von Bethesda Softworks.

Ab Freitag, den 20. Januar, wird Sheogorath, der legendäre Daedrafürst des Wahnsinns, erneut die Kontrolle über einen alternativen PvP-Arena-Modus übernehmen und mit zufälligen Szenarien und Reihen-Regeln sämtliche Spiele ins Chaos stürzen. Ab sofort wird die Chaos-Arena jeden Monat als Spezial-Event stattfinden und in Zukunft neue, einzigartige Spielregeln einführen, die Spieler und ihre Strategien auf die Probe stellen werden. Nur wer sich an die entsprechenden Bedingungen anpassen kann, wird die Arena überstehen.

Die Chaos-Arena öffnet ihre Pforten am Freitag, den 20. Januar und schließt am Montag, den 23. Januar.

Die Chaos-Arena ist ein optionaler PvP-Modus, der jeder Partie zufällige Spezialszenarien oder Reihen-Regeln verleiht. Zu den Spezialszenarien gehören zum Beispiel Partien, in denen es zu Beginn extra Magicka gibt oder bereits Karten in den Reihen platziert sind. Oder wie wäre es mit einem Tausch der beiden Spielerdecks? Auch die besonderen Reihen-Regeln haben es in sich. Zum Beispiel werden Karten mit zufälligen Gegenständen ausgestattet oder Karten wechseln zufällig die Reihe. Es kann auch bestimmte Reihen geben, in denen das Ausspielen von Karten zufällige Verstärkungen und Boni bewirkt.

Die Tollhaussammlung

Die Tollhaussammlung ist eine Sammlung von Karten, die ursprünglich zusammen mit der Chaos-Arena im Dezember veröffentlicht wurde. Die darin enthaltenen Karten haben eine ganze Reihe interessanter strategischer Optionen in allen Arena-Modi zu bieten, also natürlich auch in der verrückten Chaos-Arena von Sheogorath. Beim Kauf der Tollhaussammlung erhalten Spieler drei Exemplare jeder Karte sowie ein Arena-Ticket, mit dem sie direkt die Chaos-Arena ausprobieren oder sich in ein normales Arena-Spiel stürzen können. Die Karten der Tollhaussammlung können ab sofort mit Spielgold oder echtem Geld im Shop im Spiel erworben werden.

The Elder Scrolls: Legends ist das erste kostenlos spielbare strategische Kartenspiel, das auf der Welt und der Hintergrundgeschichte der The Elder Scrolls-Reihe basiert. Es bietet innovatives, strategisches Gameplay mit zwei Spielfeld-Reihen, eine epische Einzelspielerkampagne und mehrere Mehrspielermodi, um gegen KI-Gegner oder andere Spieler anzutreten. Der leicht zugängliche Spielablauf ist Einsteiger-freundlich und seine strategische Tiefe fordert selbst Experten. The Elder Scrolls: Legends befindet sich derzeit auf dem PC in der Open Beta und wird in naher Zukunft für PC, Mac sowie iOS- und Android-Tablets veröffentlicht werden. Außerdem sind Versionen für iOS- und Android-Smartphones in der Entwicklung.

Die neuesten Informationen zu The Elder Scrolls: Legends findet ihr unter https://legends.bethesda.net. Um die The Elder Scrolls: Legends-Open Beta für PC herunterzuladen und zu installieren, ladet bitte den Bethesda.net Launcher über den folgenden Link herunter: http://download.cdp.bethesda.net/BethesdaNetLauncher_Setup.exe.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.