Gamers.at
Gaming News & Updates

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 verschoben

Als Paradox Interactive im Rahmen der letztjährigen Game Developers Conference (GDC) in San Francisco das Rollenspiel Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 ankündigte, war die Freude bei Fans der Serie groß. Doch nun heißt es auch in diesem Fall neuerlich: Bitte warten! Und zwar bis 2021. Ein genauer Erscheinungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Über Twitter lassen Paradox Interactive und Hardsuit Labs wissen, dass der Release von Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 auf das kommende Jahr verschoben wird, da die eigenen Qualitätsansprüche sowie Ambitionen des Studios einen früheren Release nicht möglich machen würden. Ziel sei es das bestmögliche Spiel zu veröffentlichen, das nicht nur ein würdiger Nachfolger des ersten Teils aus dem Jahr 2004 sein solle, sondern ebenso ein höchst immersives Erlebnis.

In den folgenden Monaten sollen weitere Informationen bezüglich eines genaueren Releasetermins von Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 sowie anderer Veränderungen hinsichtlich der Organisation folgen. So soll das nunmehr ausgegebene Ziel 2021 auf jeden Fall erreicht werden.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.