Gamers.at
Gaming News & Updates

Watch Dogs – Der Multiplayermodus

Das von vielen sehnlichst erwartete Open-World Game Watch Dogs soll ja im Mai endlich an den Start gehen. Im Vorfeld wird natürlich von den Entwicklern immer wieder Material veröffentlicht, so gibt es jetzte einen neuen Trailer der sich mit dem Multiplayer-Modus beschäftigt.

Die Entwickler erklären in dem gut 10 Minuten langen Video anhand verschiedener Spielszenen wie grundsätzlich der Multiplayermodus funktioniert. Es gibt versch. Varianten gegen andere Spieler anzutreten, so ist es z.B. möglich einen Online-Auftrag anzunehmen und sich bei einem anderen Spieler einzuhacken. Gelingt das, so hat der Gegner eine gewisse Zeitspanne zur Verfügung euch zu identifizieren und auszuschalten.

Ein anderer Modus basiert auf der gratis Android oder iOS-App für Smartphones, wo User der App versuchen den Spieler mit etwa einem Helikopter ins Visier zu nehmen, während dieser so schnell wie möglich gewisse Checkpoints abfahren muß.

Als dritten Modus haben die Entwickler Watch Dogs eine Art Team-Deathmactch Modus spendiert, hier treten bis zu 8 Spieler pro Team gegeneinander an um auf einer Karte an verschlüsselte Daten heran zu kommen. Sobald ein Team die Daten gefunden hat, gilt es am Leben zu bleiben um die Daten zu entschlüsseln. Der Gegner kann natürlich versuchen die Aktion zu stören, oder auch die hackende Mannschaft mit Waffengewalt aus dem Weg räumen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.