Gamers.at
Gaming News & Updates

Xbox One und Surface am Surf Worldcup Podersdorf

Morgen wird in Podersdorf am Neusiedlersee die Sommersaison eingeläutet! Im Rahmen des Surf Worldcups findet am Freitag 25. April das Beach Summer Opening statt und neben Surfern, Strandnixen und Partytigern werden auch hochkarätige Beachvolleyball-Spieler den Sand stürmen.Das Beachhappening, das jährlich über 100.000 Gäste anlockt, wird heuer von Xbox und Surface ergänzt.

Alle Besucher der Xbox und Surface Area am Surf Worldcup Areal können zudem coole Goodies abstauben, brandneue Games auf Xbox One ausprobieren und Meet&Greet’s mit den Beachvolleyball Spielern gewinnen.

Xbox One und Surface sorgen für sportliche Unterhaltung mit und ohne Controller

Egal ob man lieber mit oder ohne Controller zockt, in der Xbox und Surface Area sollen alle auf ihre Kosten kommen. Zahlreiche Xbox One Konsolen und unterschiedlichste Spiele stehen für die Besucher bereit! Gespielt werden kann KINECT SPORTS RIVALS, das Rennspiel FORZA MOTORSPORT 5, TRIALS FUSION, FIFA 14, PLANTS VS ZOMBIES GARDEN WARFARE und RAYMAN LEGENDS.

KINECT SPORTS RIVALS CHALLENGE: Exklusives Training mit Beachvolleyball Profis zu gewinnen

Während des Beach Summer Openings läuft die KINECT SPORTS RIVALS CHALLENGE, wo die glücklichen Gewinner in den Genuss kommen, das österreichische Beachvolleyball Profiteam Daniel Hupfer und Julian Hörl kennen zu lernen. Damit aber nicht genug, Teil des Hauptgewinnes ist ein exklusives Training mit den beiden Spielern. Die Teilnehmer müssen dafür in KINECT SPORTS RIVALS für Xbox One ein Wake Racing Rennen so schnell wie möglich absolvieren. Alle Infos zum Wettbewerb bekommen die Besucher in der Xbox Area. Pro Wochenende wird ein Gewinner gekürt.

Mehr Infos zum Surf Worldcup 2014 findet ihr auch unter www.surfworldcup.at

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.