Gamers.at
Magazin

Wie sich der Mobilfunkmarkt auf die Spieleindustrie ausgewirkt hat

Mobiltelefone sind heute allgegenwärtig. Sie sind zu unersetzlichen Gadgets geworden, die wir tagtäglich für eine Vielzahl von Dingen nutzen, von der Kommunikation bis zur Unterhaltung. Niemand hätte vorhersagen können, dass sich der Mobilfunkmarkt so schnell entwickeln würde, wie er es getan hat – von einfachen Kommunikationsgeräten zu einem multifunktionalen Werkzeug, das wir täglich nutzen.

Unsere Telefone sind zu kleinen Computern geworden, die wir in unserer Tasche mit uns herumtragen. Die meisten Menschen auf der ganzen Welt besitzen heute ein solches Gerät, mit dem sie in erster Linie kommunizieren und auf das Internet zugreifen.

Smartphones haben sich auf viele Bereiche unseres Lebens ausgewirkt. Ein solcher Bereich ist die Unterhaltung, die es uns ermöglicht, die Dinge zu genießen, die wir mögen, egal in welcher Situation wir uns befinden. Der Zugang zu unseren bevorzugten Unterhaltungsangeboten ist so einfach geworden, wie ein paar Mal auf den Bildschirm zu tippen. Uns steht eine Vielzahl von Anwendungen zur Verfügung, von sozialen Medien bis hin zu Anwendungen wie Videospielen.

Spiele in den Mainstream bringen

Die Spieleindustrie ist ein Bereich, der mit der Weiterentwicklung der Mobiltelefone viel Aufmerksamkeit erhalten hat. Was als einfache Handyspiele wie das ursprüngliche Snake auf Nokia begann, hat sich so weit entwickelt, dass es jetzt möglich ist, PC- und Konsolenspiele auf dem Handy zu spielen.

Es besteht kein Zweifel, dass Smartphones das Spielen in den Mainstream gebracht haben. Was als Unterhaltung für ein Nischenpublikum begann, ist inzwischen so populär, dass es die Film- und Musikindustrie gemeinsam übertroffen hat. Da Videospiele auch unterwegs gespielt werden können, werden sie immer beliebter, und Spiele wie Angry Birds und Candy Crush sind sehr populär geworden.

Als das Internet sich weit verbreitete, erkannten viele Spieleentwickler, wie bequem es ist, Spiele digital zu vertreiben, und der Erwerb neuer Spiele wurde so einfach wie nur möglich. Es war das Ende der Kassette und der Diskette, und die Spiele wurden auf allen Plattformen, von Konsolen bis hin zu Mobiltelefonen, digital vertrieben.

Mit den Smartphones sind die Spiele noch zugänglicher geworden. Anfangs mussten die Menschen entweder eine Konsole oder einen PC besitzen, um Videospiele zu spielen. Jetzt konzentrieren sich die Entwickler mehr und mehr auf die Entwicklung von Titeln für mobile Geräte. Die Zahl der Spiele, die auf Mobiltelefonen gespielt werden können, steigt von Jahr zu Jahr, ebenso wie die Art der Spiele, von Rollenspielen und Echtzeit-Strategiespielen bis hin zu Ego-Shootern und Online Casino spielen.

Mobile Gaming - MikrotransaktionenUnterwegs spielen

Seitdem das Spielen auf Mobiltelefonen weit verbreitet ist, ist die Idee des Spielens für unterwegs immer beliebter geworden. Mit Konsolen und PCs waren die Menschen auf ihr Zimmer beschränkt und konnten nirgendwo anders spielen. Mit Smartphones und mobilen Spielen im Allgemeinen hat sich das komplett geändert.

Jetzt haben die Menschen die Möglichkeit, ihre Lieblingsspiele zu genießen, wann und wo immer sie wollen, ohne Einschränkungen. Viele möchten auch während des Pendelns oder Wartens spielen, und das ist dank der Smartphones sehr einfach. Da das Internet jederzeit zugänglich ist und die Spiele digital vertrieben werden, ist es auch viel einfacher und bequemer geworden, sie zu erwerben.

Meistens sind Handyspiele von Natur aus viel einfacher als Konsolen- oder PC-Spiele, und die Leute können sie problemlos entweder nur ein paar Minuten oder eine Stunde lang spielen, je nachdem, wie viel Zeit sie zur Verfügung haben. Das ist das Schöne an Handyspielen: Man kann leicht einsteigen und wieder aussteigen, je nachdem, wie viel Zeit man spielen möchte.

Fazit

Es besteht kein Zweifel daran, dass Mobiltelefone einen erheblichen Einfluss auf die gesamte Spieleindustrie haben. Videospiele können jetzt überall und zu jeder Zeit gespielt werden, da wir unsere Smartphones überallhin mitnehmen und der Zugang zum Internet noch nie so einfach war.

Mit den Fortschritten in der Mobilfunktechnologie wächst auch die Art der Videospiele, die darauf gespielt werden können, und je mehr Arten von Spielen verfügbar werden, desto mehr Menschen werden sie annehmen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.