Gamers.at
Gaming News & Updates

Dark Souls 3 geleaked?

Auf dem YouTube-Channel „The Know“ sind zahlreiche Screenshots und Infos zu dem nicht angekündigten, aber natürlich von vielen sehnsüchtig erwarteten Dark Souls 3 aufgetaucht.

Um den Eyecandy zu aller erst abzuhaken, hier sind die Screenshots, für euch zum Durchklicken:

Darüber hinaus an den Infos interessiert? Cool! Hier ein paar Bulletpoints:

  • Das Spiel wird für die PS4 und Xbox One entwickelt – PC gilt als „verhandelbar“… was irgendwie glaubwürdig scheint. Immerhin ist bis heute noch jedes From Software-Spiel „später“ für den PC erschienen.
  • Bis zu vier Spieler. Koop? PvP? Beides? Keine Ahnung.
  • Zehn Spielerklassen, alle davon stehen von Anfang an zur Verfügung.
  • 45 neue Gegnertypen, 15 neue Bosse.
  • 100 frische Waffen und 40 neue Rüstungsteile
  • 60 Minuten an Zwischensequenzen („in engine“ statt prerenderd)
  • Zwölf Gebiete
  • „Zeremonielle Opferungen“ als neue Interaktionsmöglichkeit zwischen Spielern. Will heißen: Man kann Körper herumschleifen, opfern, ein Ritual abhalten und so die Spiele anderer Spieler betreten.
  • „Rush in“ und „Circle“ stellen zwei neue Kampfstile dar. „Rush in“ ist mächtig, verursacht aber auch beim Spieler selbst Schaden. Circle hingegen ist ein eher defensiver Stil.

Mehr Details? Schaut doch mal bei den sympathischen Jungs von „the Know“ rein. Aber Vorsicht: Sowohl unsere Zusammenfassung, als auch alles, was sie so erzählen KÖNNTE wahr sein. Muss es aber nicht. Könnte auch totaler Blödsinn sein. Wir werden sehen … nächste Woche vermutlich. Immerhin ist da dann die E3. 😉

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.