Gamers.at
Editor's PicksGamingNews & Updates

Dune: Awakening zeigt erstes episches Gameplay

Nach der Enthüllung von Dune: Awakening auf der gamescom 2022 hat Funcom nun erste Eindrücke aus dem Pre-Alpha-Build des ambitionierten Open World-Survival-MMOs veröffentlicht.

Dune: Awakening ist sowohl von Frank Herberts Science-Fiction-Meisterwerk DUNE als auch von dem preisgekrönten gleichnamigen Blockbuster von Denis Villeneuve und Legendary Entertainment beeinflusst. Das erfahrene Team von Funcom hat es sich dabei zum Ziel gemacht, Dune- und Survival-Fans gleichermaßen zu begeistern.

Funcom entwickelt seit mehr als zwei Jahrzehnten innovative Multiplayer- und Survival-Spiele, darunter zuletzt Conan: Exiles. Dune: Awakening baut auf diesem starken Fundament auf und verknüpft Open World-Survival- mit MMO-Elementen zu einem Dune-Erlebnis, welches Frank Herberts episches Universum auf einzigartige Weise zum Leben erweckt.

In Dune: Awakening kämpfen tausende Spieler:innen gleichzeitig darum, die unzähligen Gefahren, die auf Arrakis lauern, zu überleben. Sie müssen ihre eigene Rolle und Identität finden und erleben eine intensive, persönliche Story. Sie beginnen damit, Wasser zu suchen und sich behelfsmäßige Unterkünfte zum Schutz vor den Stürmen zu bauen, können sich aber bis in die obersten Ränge des Planeten hocharbeiten, wo sie über den Fluss des Spice selbst bestimmen.

Das Spice ist der Kern aller Konflikte, des Fortschritts und des Machtgefüges in Dune: Awakening. Wo Spice-Depots erscheinen, versammeln sich Spieler:innen. Die Kämpfe zwischen ihnen können sich auf kurze Geplänkel beschränken, oder in riesige Schlachten zwischen Infanterie, Fahrzeugen und Ornithoptern ausarten, wobei jedem Truppenteil essentielle Bedeutung zukommt.

Die Wüste verlangt den Spieler:innen allerlei Entscheidungen ab und steckt voller unentdeckter Pfade. Den Spieler:innen stehen allerlei Möglichkeiten offen: Per Ornithopter wird die Wüste ausgekundschaftet, mit fortschrittlicher Panzerung und Waffen wird man zum tödlichen Söldner. Vielleicht möchten sie aber auch eine effiziente Spice-Ernte leiten und Einfluss unter denen Großen Häusern gewinnen – all dies und mehr ist möglich.

Joel Bylos, Chief Creative Officer bei Funcom und Creative Director von Dune: Awakening, meint: „Ein Universum, das so vielschichtig und weitläufig ist wie das von Dune, passt perfekt zu Funcoms Ambitionen, mitreißende offene Multiplayer-Welten zu erschaffen. Mit Dune: Awakening wollen wir die Erwartungen der Spieler an das Survival-Genre übertreffen – wir können es kaum erwarten, dass sie es endlich spielen können.“ 

Dune: Awakening erscheint für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S. In den nächsten Monaten werden alle Aspekte des Spiels in ganzer Tiefe präsentiert, sodass die Spieler:innen vor Beginn einer kommenden Beta genau wissen, was sie erwartet. Die Anmeldung ist unter www.duneawakening.com möglich; auf Steam kann der Titel der Wishlist hinzugefügt werden.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.