Gamers.at
Editor's PicksGamingNews & Updates

EA und KOEI TECMO kündigen WILD HEARTS für den 17. Februar 2023 an

Electronic Arts und KEOI TECMO kündigen heute WILD HEARTS an – eine neue Art von Jagdspiel mit einem einzigartigen Crafting-System, das am 17. Februar 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC via Origin, Steam und den Epic Game Store erscheint.

Der Spieletitel wird unter dem Label von EA Originals veröffentlicht und von Omega Force, dem Entwicklerteam hinter der beliebten WARRIORS-Reihe, entwickelt. WILD HEARTS entführt Spieler:innen auf ein episches Abenteuer in einer Fantasy-Interpretation des feudalen Japans. In dieser Welt bekämpfen sie gewaltige, von der Macht der Natur erfüllte Bestien namens Kemono mithilfe von Karakuri – raffinierten Mechanismen, die mit einer verlorenen, uralten Technologie hergestellt wurden.

Am 05. Oktober wird es einen tiefgehenden Einblick in das Gameplay geben.

„WILD HEARTS eröffnet den Spieler:innen eine lebendige Fantasy-Welt, die ebenso ungezähmt wie schön ist“, erklärt Yosuke Hayashi, Executive Vice President von KOEI TECMO GAMES CO, LTD. „Mit WILD HEARTS wollten wir nicht nur die Evolution, die Verschmelzung und die echte Bedrohung durch Kemono zeigen, sondern auch ein Spiel erschaffen, bei dem das Crafting im Mittelpunkt der Spielerfahrung steht, um neu zu definieren, was in einem Monsterjagdspiel möglich ist. Wir haben sehr viel Wert darauf gelegt, unsere Karakuri kampftauglich zu gestalten, und freuen uns darauf, wenn Spieler:innen diese mächtigen Mechanismen einsetzen, um gewaltige Bestien zu bekämpfen und die Welt zu bereisen.“

WILD HEARTS spielt in der Fantasy-Welt Azuma, die vom feudalen Japan inspiriert wurde und nun von den einst friedfertigen Kemono verwüstet wird, die ihre Umgebung auf Kosten von Menschenleben verändern. Die Kemono-Arten reichen von Pflanzen-Eichhörnchen bis hin zum riesigen Wildschwein „Floragrunzer“. Nach einem schrecklichen Kampf gegen den Winterwolf „Frostgrim“ erhalten die Spieler:innen lebenserhaltende Technologie sowie die Aufgabe, das Gleichgewicht in der gesamten Region wiederherzustellen.

In dem Jagdspiel streifen die Spieler:innen entweder als einsamer Wolf durch Azuma oder jagen dank der Koop- und Crossplay-Features des Spiels über alle Plattformen hinweg mit bis zu zwei Freund:innen gemeinsam im Rudel. Spieler:innen können bei der Rudeljagd ihre Schlachtpläne ausdehnen und spezielle Missionen spielen, sich anderen Jäger:innen in der Welt anschließen oder sich den Kemono alleine stellen. Das Spiel wird über eine Sprachausgabe auf Deutsch, Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfügen.

WILD HEARTS erscheint am 17. Februar 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über Origin, Steam und den Epic Game Store.

Weitere Informationen und aktuelle Updates zu WILD HEARTS gibt es auf der offiziellen Webseite.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.