Gamers.at
eSport

Ferrari Esports Series 2021: nächste Woche startet das Finale

Am 14. Dezember beginnt das Finale der Ferrari Esports Series, der Gewinner oder die Gewinnerin der Meisterschaft darf Teil des Ferrari Driver Academy Esports Team werden.

Die zweite Saison der Ferrari Esports Series geht in die letzte Runde. Am 14. Dezember um 21 Uhr CET stehen sich die besten 24 Fahrer*innen der Gruppen-Serien A und B gegenüber. Im Spiel Assetto Corsa von Entwickler Kunos Simulazioni geht es in drei heißen Rennen auf den Rennstrecken Imola, Barcelona und Mugello um den Gesamtsieg. Von der ersten bis zur letzten Runde verspricht das Event Adrenalin und große Emotionen!

Das Finale der Meisterschaft wird zudem Gelegenheit geben, die besten Fahrer*innen der Gruppen A und B zum ersten Mal gegeneinander antreten zu sehen: Den Briten Isaac Price, der schon zuvor F1 Esports-Erfahrung sammeln und mit starken Siegen in dieser Saison überzeugen konnte, sowie den Franzosen Arnaud Lacombe, ein versierter Sim-Racing-Fahrer, der sich in der Pole Position am wohlsten fühlt. Im Rest der Gruppe befinden sich weitere Top-Racing-Talente wie Leonardo D’Alcamo sowie der Gewinner des Rennens von Monza, Kamil Pawlowski, allesamt bereit, um den Sieg und den heißbegehrten Preis des Siegers zu kämpfen.

In der nächsten Saison hat der Champion letztlich die Möglichkeit, dem Ferrari Driver Academy Esports Team beizutreten. In diesem Jahr bestand das Line-Up unter anderen aus David Tonizza und Brendon Leigh, vermutlich einer der erfolgreichsten Fahrer der F1 Esports Series, sowie Giovanni de Salvo, der Gewinner der letzten Meisterschaft 2020.

Der Gewinner der ersten Ferrari Mobile Esports Series, einem dedizierten Turnier für Mobile-Gamer, wurde bereits am Dienstag, dem 7. Dezember gekürt.

Die Berichterstattung des Grand Finals kann auf dem offiziellen Twitch-Kanal live mitverfolgt werden. Kommentare bieten Experte Nicki Shields, Boxengassen-Reporter für die FIA Formula E Meisterschaft, sowie Paul Jeffrey, Sim-Racing-Experte, Journalist und Stimme verschiedener Unternehmen wie SRO Esports und Race Department.

Die Ferrari Esports Series kann auf den folgenden Kanälen mitverfolgt werden:

Instagram: @Ferrariesports
Twitter: @Ferrariesports
Twitch: @Ferrariesports
Facebook: @FDAFans

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.