Gamers.at
Gaming News & Updates

Gamers.at wünscht ein gutes neues Jahr!

Ein turbulentes Jahr 2020 geht dem Ende zu, die Corona-Pandemie hat heuer alles durcheinander gebracht und tut es leider immer noch. Trotzdem möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Lesern von Gamers.at herzlich für ihre Treue bedanken und wünschen ein gute neues und vor allem besseres Jahr 2021!

Die Pandemie hat heuer keinen Stein auf dem anderen gelassen, viele Branchen wurden durcheinandergewirbelt und haben hart mit den Auswirkungen von Lockdown und Co. zu kämpfen. Einige wenige profitieren allerdings auch von Krisen wie dieser. Dazu gehört eigentlich auch die Spieleindustrie, denn viele haben aufgrund der Ausgangsbeschränkungen viel Zeit sich mit digitalen Medien zu beschäftigen, seien es Filme oder auch Spiele.

Das sieht man auch daran, dass es momentan keine Chance gibt eine der neuen Konsolen am Markt zu ergattern, sie es die PS5 oder Xbox One X. Alle sind restlos vergriffen und die Hersteller konnten anscheinend nicht genug Stück produzieren und waren wohl selbst überrascht über diese hohe Nachfrage.

Aber es gibt auch so genug andere, neue und interessante Spiele auf den “alten” Konsolen, am PC oder auch Smartphone oder Tablet. In diesem Jahr haben wir für euch wieder die interessantesten Titel für die diversen Plattformen getestet und dazu auch wichtige News und Artikel aus den Bereichen Hardware und eSport veröffentlicht.

Als besonderes Datum in diesem Jahr galt es den 9. Dezember 2020 in unserem Kalender zu markieren, denn da sind wir mit dem neuen Layout von Gamers.at v6 gestartet. Für uns war schon seit längerem klar, dass es Zeit wird unsere Webseite wieder technisch auf den neuesten Stand zu bringen, als auch dem Magazin ein neuen Look zu verpassen. Begonnen mit der Konzeption haben wir dann Anfang des Jahres und die Redaktion sammelte Ideen und Feedback um möglichst alle Wünsche des Teams in Version 6 unterbringen zu können.

So viel verändern wollten wir im Grunde aber dann eigentlich auch nicht und vor allem nicht alle bisherigen Artikel verlieren und wieder bei Null anfangen. Ein neues Layout  auf die alte Seite sozusagen “draufsetzen” war keine Option für uns, viel zu viele Altlasten hätten wir da mitgeschleppt. So haben wir uns entschlossen eine komplett neue Seite aufzusetzen und entsprechend optisch anzupassen. Die Kategorien wurden neu strukturiert und dann galt es über 6.000 Artikel aus der alten Seite zu importieren, inkl. aller Bilder wohlgemerkt. Da hatte sich in den letzten Jahren sehr viel angesammelt, aber mit Hilfe einiger Tools und viel mühsamer Kleinarbeit gelang es uns so gut wie alle Artikel von v5 zu übernehmen.

Allerdings blieben dabei einige Formatierungen und das Bewertungssystem auf der Strecke, aber wir wollten dieses sowieso neu machen, also der richtige Zeitpunkt um hier etwas zu verändern. Mittlerweile sind wir immer noch am Nacharbeiten und Korrigieren alter Artikel, aber die neue Seite läuft soweit ganz gut und wir hoffen sie gefällt euch genauso gut wie uns. Vor allem im Bereich Mobiloptimierung hat sich einiges getan, Gamers.at lässt sich jetzt komfortabler auf Smartphone und Tablet lesen.

In diesem Sinne freuen wir uns mit euch auf ein spannendes neues Jahr 2021 und werden euch auch die nächste Zeit regelmäßig mit interessanten News und Artikeln aus der Welt der PC- und Konsolenspiele versorgen!

Euer Team von Gamers.at

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.