Gamers.at
GamingNews & Updates

Hearthstone: Saison 3 des Schlachtfeldmodus startet am 17.01

Patch 25.2 für Hearthstone bietet den neuen Dienertyp Untot und zahlreiche kosmetische Gegenstände, die sich optisch an der funkelnden Stadt Silbermond orientieren.

Während der Lichkönig durch Silbermond marschiert, hat Saison 3 weitere spannende Neuheiten für den Schlachtfeldmodus zu bieten. Schlachtfeldsaison 3 beginnt am 17. Januar.

Neue Untote Diener und Diener mit zwei Typen

  • Die Untoten sind in Bobs Gasthaus angekommen! Der neue Dienertyp Untot harmoniert besonders gut mit Wiederkehr- und Todesröcheln-Effekten. Außerdem erhalten mehrere Diener die Kennzeichnung Untot zusätzlich zu einem anderen Typ, sodass es jetzt Diener mit zwei Typen gibt. Dadurch ergeben sich mehr taktische Möglichkeiten für den Kartendeckbau.

Die Schlacht um Silbermond

  • Die Schlacht tobt weiter in Silbermond, wo die Blutelfen ihre Heimat vor der Geißel des Lichkönigs beschützen. Der Saisonpass für Saison 3 begleitet die Szenerie visuell mit neuen Spielbrettern und Emotes. Außerdem können die Helden jetzt mit kosmetischen Gegenständen für Silbermond oder die Geißel ausgestattet werden. Helden von Silbermond kontern die nekrotischen Kräfte des Lichkönigs mit ihrer Macht über das Feuer, während umgekehrt die Untoten der Geißelhelden in frostige Rüstungen gehüllt sind.

Professor Seuchenmord kehrt zurück

  • Professor Seuchenmord schuftet Tag und Nacht in seinem Labor, um neue Diener zusammenzunähen. In Saison 3 erleben Spieler:innen mit seiner Heldenfähigkeit die Begeisterung der Nekromantie! Für vier Gold kann ein individueller, untoter Diener kreiert werden, mit den gewünschten Kräften und zu dem Zeitpunkt, an dem man ihn am meisten braucht. Diese selbst zusammengestellten Diener können nicht zum Drilling werden.

Event zum Mondfest

  • Der Sonnenbrunnen strahlt hell! Ab dem 17. Januar können Spieler:innen während des Events zum Mondfest Quests abschließen, um Event-EP zu sammeln, schimmernde Belohnungen zu verdienen und die Laternen des Sonnenbrunnens leuchten zu lassen.

Weitere Informationen stehen in diesem Blogpost.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.