Gamers.at
Gaming News & Updates

Knockout City erhält zu Release zeitlich begrenzte Testversion

Während des Cross-Play-Beta-Wochenendes vom 02. bis 04. April haben sich Spieler weltweit auf dem digitalen Spielfeld versammelt, um den kommenden Dodgeball-basierten Multiplayer-Titel Knockout City anzuspielen. In der Cross-Play-Beta durften sie sich noch vor dem Start des Spiels am 21. Mai in die Action stürzen.

Mit über 1 Million Downloads, mehr als 116 Millionen Minuten Spielzeit und 93.7 Millionen Zuschauerminuten auf Twitch haben die Spieler während des Cross-Play-Beta-Wochenendes von Knockout City die Kunst des Werfens, Fangens, Passens und Ausweichens gemeistert. Weitere Einblicke gewährt die Infografik am Ende des Artikels. Zudem wird es zum Release von Knockout City eine kostenlose Testversion mit zeitlicher Begrenzung geben.

Kostenlose Testversion mit zeitlicher Begrenzung

Alle Spieler, die keine Möglichkeit hatten, das Spiel in der Cross-Play-Beta anzutesten, können Knockout City zum Start am 21. Mai kostenlos in der zeitlich begrenzten Testversion ausprobieren. Diese beinhaltet das komplette Spiel und wird auf Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC via Origin, Steam, Epic Games Store, und via Aufwärtskompatibilität auf Playstation 5 und Xbox Series X/S verfügbar sein. Alle Spielfortschritte aus der kostenlosen Testversion bleiben Spielern erhalten, die sich für den Kauf der Vollversion des Spiels entscheiden. Spieler, die sich während der kostenlosen Testversion für den Kauf entscheiden, erhalten zusätzliche kosmetische Belohnungen für ihre kommenden Schlachten in Knockout City.

Knockout City Testversion - Cross-Play-Beta-Wochenende in Zahlen

Weitere Informationen über Knockout City gibt es unter https://www.ea.com/de-de/games/knockout-city.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.