Gamers.at
Gaming News & Updates

Pre-Loading kommt mit PS4-Update v1.70

Sony hat heute bekannt gegeben, das das Software-Update v1.70 für die PlayStation 4 am 30. April verfügbar sein wird. An Highlights dürfen sich die User über einen Video-Editor, Pre-Loading und keinen HDMI-Kopierschutz mehr freuen.

Mit dem neuen Update bekommt die Konsole neben schon angeführten Highlights auch ein paar Fehler ausgebügelt, aber schauen wir uns mal die neuen Features im Detail an:

Video-Editor SHAREfactory

Der neue Video-Editor ist ähnlich dem Upload-Studio der Xbox One und erlaubt es dem User Gameplayszenen zu schneiden, Text- und Audiokommentare via Kamera hinzuzufügen. Es können auch Musikstücke importiert und zu den Videos hinzugefügt werden. Die so fertig gestellten Filmchen können über Facebook geteilt oder über die USB-Schnittstelle mit 1280×720 Pixel abgespeichert werden.

Kein HDMI-Kopierschutz mehr

Im neuen Update soll eine Möglichkeit vorhanden sein den HDMI-Kopierschutz HDCP zu deaktivieren. Damit können dann Aufnahmen der PS4 direkt über den HDMI-Ausgang gemacht werden.

Game Pre-Loading

Ähnlich wie bei Steam am PC können mit der Version 1.70 auf der PS4 vorbestellte Spiele von der Konsole schon vorher heruntergeladen werden, um sie dann am Releastag gleich spielen zu können.

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.