Gamers.at
Gaming News & Updates

Rekorde für Free to Play Dokumentarfilm

Publisher Valve hat mit dem Dokumentarfilm “Free to Play” einen Rekord aufgestellt. Der 1:15:43 lange Film zeigt das Leben von drei Profi-Gamern und wurde insgesamt bereits über 5,5 Millionen mal am ersten Wochenende abgerufen.

Intern von Valve produziert nimmt der Dokumentarfilm den Zuseher mit auf die Reise zu drei Profi-Gamern, die auf den Kontinenten Asien, Nord-Amerika und Europa leben. Sie sprechen unterschiedliche Sprachen, haben aber dieselbe Leidenschaft für Online-Spiele und trainieren um in Dota 2 ein Preisgeld von 1 Million Dollar zu gewinnen.

Mehr Infos zu dem Projekt gibt es auch unter  www.freetoplaythemovie.com

Wer sich also das Video noch ansehen möchte, kann das im folgenden tun.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.