Gamers.at
Magazin

Simpel oder High End – Wie sieht die Zukunft des Gaming aus?

Die Welt des Gamings unterliegt stets einem Wandel. Es müssen immer neue Spiele mit Raffinessen und Besonderheiten entstehen. Aber wie wird es wohl zukünftig auf dem Spielemarkt weitergehen? Wird es irgendwann nur noch High-End Games geben? Oder sind minimalistische Spiele denkbar?

Sehr modern sind schon viele der Spiele. Sie zeichnen sich durch Besonderheiten wie 3D Effekte und animierte Grafiken aus. Auch in der Casino Welt beschäftigen sich viele Leute mit den zukünftigen Spielen, die es beispielsweise auch in den getesteten Online Casinos von https://neuecasinos24.com/ zu sehen gibt.

Manche Leute sind der Meinung, dass es gar nicht moderner geht. Andere Spieler hingegen wünschen sich noch einen besonderen Pfiff wie VR-Spiele. Letztendlich hängt es aber auch von der Technik ab, die genutzt wird. Darauf müssen die Spieleentwickler auch achten.

Mobiles Gaming für minimalistische Spiele

Der Trend zeigt, dass es immer mehr Leute gibt, die mobil spielen. Deswegen müssen sich die Spieleentwickler mehr an diesem Trend orientieren. Die Systemanforderungen sind hierbei wichtig. High End Games gehen mit hohen Systemanforderungen einher, die aber von Mobilgeräte aber fast kaum erfüllt werden können.

Das spricht natürlich gegen High-End Games. Stattdessen werden wahrscheinlich zukünftig doch eher minimalistisch gehaltene Spiele die Oberhand gewinnen. Minimalistische Spiele lassen sich auch mit Mobilgeräten problemlos laden und spielen, auch wenn es ältere Modelle sind, die nicht auf dem neuesten Stand der Technik sind. Aufgrund der immer häufig werdenden Nutzung der Mobilgeräte stellen sich die Hersteller darauf ein. Sie wissen auch, dass viele Smartphones noch nicht die hohen Anforderungen erfüllen, die High-End Spiele benötigen.

Simple Grafiken vs. Nahe an der Realität

Aufgrund der starken Nutzung von „Mobile Devices“ im Zusammenhang mit Spielen setzen die Softwareentwickler eher auf simple, oft auch nur zweidimensionale Grafiken. Diese lassen sich auf Mobilgeräten deutlich besser spielen, ohne dass es Qualitätseinbußen gibt.

Sicherlich wünschen sich manche Spielefans noch mehr Nähe zur Realität. Das kann sicherlich auch mit dem ein oder anderen Gerät realisiert werden. Die Spiele werden aber für die Masse entwickelt. Von daher ist es nicht immer leicht, jedem Spieleranspruch gerecht zu werden.

Würden High End Spiele mit dem Mobilgerät gespielt, welches nicht für die hohen Anforderungen geeignet ist, macht es letztendlich auch keinen Spaß, zu spielen. Wenn es ständig hängt oder ruckelt, wird das Spielerlebnis getrübt. Eine Alternative wäre es, auf den PC, eine Playstation oder ein anderes Gerät zuzugreifen.

KratosSpiele am PC in High End Qualität für mehr Spielgenuss

Wer in den Genuss von High End Games kommen möchte, der müsste sich für das Spielen am Gaming PC oder an einer Spielkonsole entscheiden. Die Endgeräte können hohe Anforderungen erfüllen und somit zum ultimativen Spielspaß beitragen. Manche PC-Spiele sind so realistisch gestaltet, dass man denken könnte, man ist mittendrin, statt nur dabei. Die Grafiken und der Sound sind optimal umgesetzt, sodass es Unterhaltung auf hohem Niveau gibt.

Das ist natürlich ein ganz anderes Level. Vor allem hat man in dem Fall auch einen großen Bildschirm, um in die Spielewelt beispielsweise von The Callisto Protocol oder Two Point Campus einzutauchen. Der Bildschirm der Mobilgeräte ist doch stark begrenzt, sodass es dadurch möglicherweise nur halb so viel Spaß macht.

VR-Spiele für den PC

Aber auch VR-Spiele werden gerne gespielt. Diese Spiele sind dann aber auch nur für Technik gedacht, die entsprechend dafür konstruiert ist. Für das Spielen mit Mobilgeräten fallen die High-End VR Spiele letztendlich eigentlich weg, das Angebot an vernünftigen kompatiblen VR-Brillen ist in diesem Sektor gering.

Hinzu kommt auch noch, dass die Technik für das Spielen der VR Spiele ziemlich hochpreisig ist. Eine optimale und hochwertige VR-Brille ist dazu nötig. Auch ein Mikrofon wäre nicht verkehrt. Aber bestimmt gibt es in dieser Richtung noch spannende Entwicklungen, auf die wir uns in Zukunft freuen dürfen.

Spiele für Mobilgeräte und PC

Man kann davon ausgehen, dass die verschiedenen Entwickler Spiele für die unterschiedlichen Ansprüche entwickeln. Von daher lassen sich zukünftig sicherlich sowohl minimalistische als auch High End Spiele finden. Immerhin soll jede Spielerin und jeder Spieler glücklich gemacht werden. Jeder, der mit dem Mobilgerät spielen möchte, kann sich bestimmt vorstellen, dass High-End Spiele weniger relevant sind. Stattdessen sind in dem Fall minimalistisch gehaltenen Spiele, sog. „Casual Games“ eine Option.

Wer jedoch viel Wert auf High End Games legt, der legt sich wahrscheinlich auch die entsprechende Technik zu, um auch wirklich Spielspaß auf hohem Niveau zu erleben. Bestimmt wird es zukünftig für alle Spielertypen weiterhin ein passendes Angebot geben.

Spiele auch für den kleinen Geldbeutel

Spielen soll natürlich kein Luxusgut sein, weswegen es auch Spiele für Geräte mit nicht ganz so hohen Systemvoraussetzungen gibt. Schließlich kann sich nicht jeder Mensch einen Gaming-PC mit allen Besonderheiten und technischen Finessen kaufen, um besonders hochauflösende Spiele spielen zu können.

Von daher wird es auch Spiele geben, die auch mit günstiger Technik spielbar sind, aber dennoch hohe Qualität mit sich bringen. Es braucht also niemand Angst zu haben, abgehängt zu werden. Wer spielen möchte, findet Spiele, die zu dem eigenen Endgerät passen.

Cloud-Gaming-mit-ShadowCloud Gaming als spannende Möglichkeit

Manchmal möchte man aber auch auf High End Spiele nicht verzichten, obwohl man nicht die nötige Technik dafür besitzt. Eine Möglichkeit bietet hierbei Cloud Gaming. Beim Cloud Gaming ist es so, dass entsprechende Anbieter gegen eine monatliche Gebühr Spiele über das Internet zur Verfügung stellen. Es wird sozusagen ein High-End-Rechner gemietet, der immer und überall bereit steht und genutzt werden kann. Nötig ist nur eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät. Von überall aus kann auf den Highend-Rechner zugegriffen und gespielt werden.

Der gemietete High-End Rechner, der irgendwo platziert ist, ist mit aktueller Hardware gespickt, sodass auch moderne Games mit grafischen Highlights abgespielt werden können. Das wäre noch eine Möglichkeit, die ausbaufähig ist.

So könnte wirklich jeder in den Genuss der modernsten High-End Spiele kommen und Spielspaß auf hohem Niveau genießen. Am besten ist es, solch ein Angebot zunächst in Ruhe auszuprobieren. Immerhin möchte niemand ein langes Abo eingehen, ohne zu wissen, ob es wirklich funktioniert. Von daher wird vielmals ein Probemonat angeboten. Wenn das Angebot zusagt, kann man sich immer noch für lange Laufzeiten entscheiden, um immer in den Genuss des besten Spielspaßes zu kommen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.