Gamers.at
Gaming News & Updates

Steam In-Home Streaming für Alle

Nach einigen Monaten testen in der Open Beta-Phase hat Steam jetzt den Dienst „In-Home Streaming“ für alle Steam-Benutzer freigegeben. Damit ist es möglich Spiele von einem PC auf einen anderen PC im Heimnetzwerk zu streamen.

Wenn der User sich also auf 2 PC’s im selben Netzwerk mit seinem Steam-Account einloggt, werden die beiden PC’s automatisch miteinander verbunden um Spiele remote zu installieren und zu starten. So ist etwa möglich am potenten Gaming-PC ein Spiel zu starten und über das Netzwerk gestreamt am Notebook zu spielen. Die Rechenarbeit übernimmt dabei der Spiele-PC. Die Bild- und Audiodaten werden auf das Ausgabegerät übertragen, während dieses die Eingabedaten von Maus und Tastatur wiederum zurücksendet. Das setzt natürlich ein schnelle Netzwerkverbindung aller teilnehmenden Geräte voraus. Das Ganze funktioniert nicht nur für den PC, auch Linux- oder Mac-Geräte sind in der Lage die gesendeten Daten zu empfangen.

Mehr Informationen dazu auch unter http://steampowered.com/streaming.

InHomeStreamingDiagram_t

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.