Gamers.at
Gaming News & Updates

Trailer zu Assetto Corsa Competizione zeigt Wettereffekte

Kunos Simulazioni und 505 Games haben einen neuen Trailer zu Assetto Corsa Competizione veröffentlicht. Zu sehen gibt es die Physik-Technologie hinter Assetto Corsa, speziell die Wettereffekte.

Jede per Laser-Scan erstellte Strecke ist eine realistische Welt, die von Tageszeit, Wetterbedingungen und Wind beeinflusst wird.

Der Wind wirkt sich auf die Aerodynamik der Fahrzeuge aus, das Wetter kann während des Rennens umschlagen und direkt die Fahrperformance und die Umweltverhältnisse beeinflussen, wodurch jedes Rennen unvorhersehbar wird.

Die Spieler*innen können ihre Motorsport-Kenntnisse nutzen und bei wolkenverhangenem Himmel einen Boxenstopp einlegen, um die passenden Reifen aufzuziehen.

Die Temperatur wirkt sich auf die Temperatur der Strecke (und somit den Grip), auf die Motorleistung, Höhenlage und den Luftdruck aus. Deshalb ist es eine komplett unterschiedliche Erfahrung, ob man ein Rennen tagsüber oder in der Nacht fährt. So lernt man, sich wie echte, professionelle GT3- oder GT4-Fahrende an die sich verändernden Streckenverhältnisse anzupassen.

Assetto Corsa Competizione ist für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam erhältlich.

Wer das Spiel bereits auf Konsole besitzt, kann es kostenlos am Starttermin auf die Version für PlayStation 5 bzw. Xbox Series X|S upgraden, wobei alle Speicherdaten und erworbenen DLCs auf Next-Gen übertragen werden.

Weitere Details zu den Assetto Corsa-Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X|S gibt es in den kommenden Wochen. Diese erscheinen am 24. Februar 2022 digital und im Einzelhandel.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.