Gamers.at
Gaming News & Updates

World of Tanks startet mit Dampf auf Steam durch

Wargaming kündigt World of Tanks für Steam an: Später in diesem Jahr wird das kostenlose Action-MMO zum ersten Mal in der über zehnjährigen Erfolgsgeschichte auf Steam erscheinen.

Während World of Tanks bereits seit 2015 sowohl auf der Xbox One als auch auf der PlayStation 4 über die jeweiligen online Stores kostenlos bezogen werden konnte, entschied sich Wargaming auf dem PC – seit Release des Spiels im Jahr 2010 – für einen eigenständigen Vertrieb des Spiels. Das soll sich im Verlauf des Jahres 2021 nun zumindest insofern ändern, dass World of Tanks für den PC auch in Form einer Steam-Version beziehbar sein wird.

Volle Cross-Launcher-Untestützung

Auch wenn sich die  World of Tanks in der Steam-Version ausschließlich an neue Spieler richten soll, werde das Spiel volle Cross-Launcher-Unterstützung bieten, verspricht der Entwickler. Dies bedeutet, dass alle Spieler der Steam-Version mit den „alten Hasen“ wettstreiten werden.

Weitere Details zur Veröffentlichung der von World of Tanks auf Steam sollen dann später in diesem Jahr enthüllt werden. Interessierte Spieler können bereits einen Blick auf die Steam-Seite von World of Tanks werfen und das Spiel ihrer Wunschliste hinzufügen, um kein Update zu verpassen.

Mehr Informationen zu World of Tanks selbst findet ihr auf der offiziellen Website zum Spiel.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.