Gamers.at
Editor's Picks Gaming News & Updates

Xbox Stream zur gamescom 2021 mit Forza Horizon 5 und Age of Empires IV

Xbox hat die gamescom 2021 für sich, mit dem eigenen offiziellen Stream, bereits einen Tag vor dem eigentlichen Start der Messe in Köln, am 25. August, eingeläutet. Highlights der von Parris Lilly und Kate Yeager moderierten Show waren Neuigkeiten zum open world Rennspiel Forza Horizon 5, welches Spieler ab dem 9. November nach Mexiko entführt, sowie erste bewegte Bilder zum Kampf- und Parkoursystem von Dying Light 2: Stay Human, das am 7. Dezember dieses Jahres erscheinen soll. Und auch Age of Empires IV, das ab dem 28. Oktober erhältlich sien wird, war Teil der Show. Darüber hinaus gab es neben Ankündigungen zum Making Mayhem-Event in Sea of Thieves, die Ankündigung der Portierung von Crusader Kings III für Konsole sowie eine Vorstellung von Psychonauts 2, dem Nachfolger des bereits 2005 erschienen Kultklassikers von Tim Schafer.

Den Anfang macht der offizielle Xbox Stream zur gamescom 2021 mit Dying Light 2: Stay Human. Erstmals gab es mehr Bewegtbilder zum kommenden open world Parkour-Zombie-Spiel. Mit Forza Horizon 5 entführten uns die Entwickler von Playground Games nach Mexiko und stellten vor allem zwei neue Rennboliden vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Darüber hinaus erfuhren wir während der 90-minütigen Präsentation von Tim Schafer höchst selbst Neues zu Psychonauts 2. Ebenso mit dabei waren Infos zu den neuen Spielen des Xbox Game Pass vor allem jedoch die Ankündigung, dass Cloud Gaming nun auch auf den Konsolen verfügbar sein wird. Wasteland 3 lockt ab dem 5. Oktober mit dem neuen DLC Cult oft he Holy Detonation. Und vieles mehr ließen uns die etwas zu euphorischen Moderator*innen sowie deren Gäste im Verlauf des heutigen Xbox Stream zur gamescom 2021 wissen.

Xbox Stream gamescom 2021 - Forza Horison Limited Edition Controller

Forza Horizon 5 – Ab nach Mexiko

Mit einem Forza Horizon Limited Edition Xbox Wireless Controller sowie acht Minuten oktangeladenem Videomaterial stimmte uns Playground Games auf den Release von Forza Horizon 5 am 9. November 2021 ein. Die 8-minütige Eingangssequenz von Forza Horizon 5 enthüllte die beiden neuen Cover Cars: den Mercedes-AMG ONE und den 2021 Ford Bronco Badlands. Während der Mercedes mit Formel 1 Hybridtechnologie an der Schallmauer kratzt, will der Ford Bronco mit seiner Geländetauglichkeit punkten.

Dying Light 2: Stay Human – Kampf und Parkour

Dying Light 2: Stay Human, der Parkour-Zombie-Brawler und Shooter von Techland, soll am 7. Dezember 2021 erscheinen. Vorgestellt wurden im Stream vor allem zwei Dinge: das Kampf- und das Parkoursystem. Dabei wurde deutlich, dass beide Aspekte eigentlich nicht voneinander zu trennen sind. Dying Light 2 wirkt noch dynamischer als sein Vorgänger. Wir laufen an Mauern entlang, um von denselben abzuspringen, schwingen von Metallstrebe zu Metallstrebe und auch im Kampfgeschehen geht es ähnlich agil zur Sache. So ist ein wesentliches Gameplayelement, und zugleich eine Neuerung zum ersten Teil, der “vault kick” – also Sprungtritt – welcher es uns erlaubt Gegner als Sprungbrett zu missbrauchen, um uns anschließend mit Karacho auf einen anderen Kontrahenten zu stürzen. Dadurch können wir die uns feindlich gesonnenen Zombies aber vor allem auch Menschen – die nun einen größeren Part im Kampf einnehmen sollen – zum Taumeln bringen oder aber zu einer verheerenden smash-Attacke ansetzen. Teil des Arsenals ist auch wieder ein grappling hook, der Tarzan vor Neid nur so erblassen lässt. Dementsprechend haben die Entwickler betont, dass die Vertikalität in Teil 2 noch bedeutender sein soll, Hochhäuser also noch höhere Ausmaße annehmen werden. Daher soll es auch einen Gleitschirm geben, der uns die Erkundung von Villador erleichtern soll.

Microsoft Flight Simulator – World Update 6

Jorg Neumann, Head of Microsoft Fligth Simulator freut sich auf die F/A 18 aus Top Gun, die Maschine von Maverick welche anlässlich des neuen Films als kostenloser DLC erhältlich sein wird. Vor allem aber zeigte er sich begeistert vom World Update 6, das am 7. September 2021 erscheinen wird. Dasselbe bringt vor allem neue Inhalte zur DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Die Nutzung neuer elevation maps sollen dabei die Alpen noch erhabener wirken lassen. Dazu gesellen sich neue Städte, wie etwa Wien und Graz sowie neue Flughäfen (etwa Klagenfurt). Mit den „discovery flights“ soll es neue Missionen geben. Neue Flugzeuge, die vor allem in spezifischen Regionen unserer Erde Kultstatus haben, werden implementiert: Hauptaugenmerk lag hier auf der Junkers Ju (Spitzname: Tante Ju). Darüber hinaus erhält der Flight Simulator von Microsoft mit dem Reno Air Race im Herbst einen kompetitiven Multiplayer.

Age of Empires IV – Hands-on History

Ab dem 28. Oktober 2021 versucht uns Entwickler World’s Edge mit Age of Empires IV neuerlich Geschichte – im wahrsten Sinne des Wortes – spielerisch näher zu bringen. Adam Isgreen, Creative Director World’s Edge, sprach von den Herausforderungen der Recherche sowie dem Spagat zwischen historischer Aufklärung und ludischer Befriedigung. Im neuen Storytelling-Feature Hands on History teilen Expert*innen aus aller Welt Anekdoten zum Leben vergangener Epochen. Auf Spieler*innen warten 28 freischaltbare Video-Dokumentationen an den verschiedensten historischen Schauplätzen überall auf der Welt.

Weitere Highlights

  • Cloud Gaming: Cloud Gaming im Rahmen des Xbox Game Pass Ultimate erscheint später in diesem Jahr auf Xbox Series X|S- sowie Xbox One-Konsolen. Egal, ob ihr eine spontane Multiplayer-Einladung eurer Freund*innen wahrnehmt oder ihr die langwierige Installationszeit eures nächsten Spiels spart – Cloud Gaming auf Konsole macht‘s möglich. Und das sogar mit “Vorwärtskompatibilität”: So wird es etwa möglich sein exklusiv Spiele der 9. Generation wie Microsoft Flight Simulator und The Medium auf Xbox One zu spielen.
  • Sea of Thieves: Als Fan von Sea of Thieves könnt ihr euch auf das neue Mayhem-Schiffset, ein Crossover-Schmuckstück, inspiriert von Borderlands, freuen. Als Galionsfigur dient dem schmucken Schiff niemand anderes als Claptrap.
  • State of Decay 2: Das Homecoming-Update führt euch zurück in die Originalkarte des ersten State of Decay – Trumbull Valley. Doch nichts ist so, wie es einmal war. Am 1. September erscheint die komplett überarbeitete Version der kultigen Map als Open World Version für State of Decay 2: Juggernaut Edition.
  • Wasteland 3: “Cult of the Holy Detonation” ist die zweite und letzte Erweiterung für Wasteland 3. Auf Dich warten neue Charaktere, herausfordernde Kämpfe sowie mächtige Waffen und Rüstungen.
  • Crusader Kings III: Crusader Kings III erscheint später in diesem Jahr auf Xbox Series X|S (und auch für PlayStation 5). In diesem Strategie-Titel von Paradox Interactive schreibt ihr nun auch mit Controller die Geschichte neu und begründet eine eigene Dynastie mit lebenden und atmenden Charakteren.
  • Humble Games: Neue Indie-Titel von Humble Games landen zukünftig am Tag ihrer Veröffentlichung auf Xbox One, Xbox Series X|S sowie im Xbox Game Pass.
  • Stray Blade: 505 Games und Point Black Games veröffentlichen 2022 Stray Blade auf Xbox Series X|S. Der Titel verbindet Metroidvania-Elemente mit intensiven und reaktionsschnellen Kämpfen.
  • The Gunk: The Gunk ist das erste 3D-Projekt des Teams der SteamWorld-Reihe und erscheint im Dezember 2021 mit Smart Delivery auf Xbox-Konsolen. Im Titel erlebt ihr spannende Erkundungen in exotischer Science Fiction-Atmosphäre und stellt euch einer mitreißenden, kinoreifen Handlung.
  • Xbox Game Pass: Der Xbox Game Pass erhält folgende Neuzugänge

    • Archvale
    • Next Space Rebels
    • Midnight Fight Express
    • Dogerball Academia
    • Bushiden
    • Flynn – Son of Crimson
    • Unpacking
    • Signalis
    • Unsighted
    • Chinatown Detective Agency

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.