Gamers.at
Gaming News & Updates

XCOM 2: Welcome back, Commander!

Der Rundenstrategie-Hit XCOM: Enemy Unknown bekommt endlich einen Nachfolger. Wie 2K Games und Entwickler Fireaxis bekannt gegeben haben, wird das Spiel dem Genre seines Vorgängers treu bleiben und aktuell PC-exklusiv entwickelt. Danach wird es von Feral Interactive auch für User von Apple- oder Linux-Systemen adaptiert.

Natürlich hielt man sich bei 2K aber nicht mit schnöden Texten und Facts auf, sondern servierte uns auch gleich einen passenden, ziemlich coolen Trailer:

Auch zum Spiel selbst wurde schon das eine oder andere bekannt: Die Story ist 20 Jahre in der Zukunft angesiedelt – in einer Welt, in der die Menschen die Invasion der Aliens nicht abwehren konnten. Die XCOM ist in der Versenkung verschwunden, aber keineswegs tot. Aus den Schatten heraus versucht sie nun, die Erde den Menschen zurückzuerobern. Dabei sind nun aber neue Taktiken gefragt: Durch ein mobiles Hauptquartier bleibt man ständig mobil und schwerer aufzuspüren zu sein und im Kampf setzt man vermehrt auf Guerilla-Taktiken. Wir sind schon sehr gespannt, wie sich das Gameplay-technisch am Ende des Tages in Kombination mit den angekündigten, prozeduralen Levels niederschlagen wird.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.