Gamers.at
Gaming News & Updates

Blizzard Arcade-Sammlung – Reise in die Gründungszeit

Vor dreißig Jahren machte sich eine Handvoll Softwareentwickler in ihrem neu gegründeten Videospielstudio daran, die Art von Spielen zu programmieren, die sie selbst gern spielten. Zu ihren ersten Schöpfungen zählten The Lost Vikings, Rock N’ Roll Racing und Blackthorne. Schon in den Anfängen kristallisierten sich die Designprinzipien der Firma heraus, die später einmal Blizzard Entertainment heißen sollte.

Im Zuge der BlizzConline kündigt Blizzard die Blizzard Arcade-Sammlung an: eine digitale Kollektion der originalen Hits, aktualisiert und spielbar auf Windows-PC, Nintendo Switch PlayStation 4 und Xbox One (sowie PlayStation 5 und Xbox Series X|S via Abwärtskompatibilität).

BlizzConline 2021 Blizzard Arcade Sammlung

Die Blizzard Arcade-Sammlung als Teil der Jubiläumskollektion

Auf Windows-PC ist die Blizzard Arcade-Sammlung Teil der Jubiläumskollektion. Dieses Paket voller Gegenstände und Extras im Spiel für Blizzard-Spiele wurde anlässlich des 30-jährigen Jubiläums ebenfalls diesen Monat veröffentlicht. (Spieler, die die Kollektion bereits erworben haben, erhalten die Blizzard Arcade-Sammlung automatisch.) Eine Version dieses Pakets zum 30. Geburtstag von Blizzard ist jetzt unter dem Namen Jubiläumskollektion auch für Konsolen erhältlich.

Die Spiele der Blizzard Arcade-Sammlung gibt es als Original Editions sowie als verbesserte Definitive Editions (Details im Folgenden), bieten personalisierbare Tastenbelegungen und lassen Spieler bis zu 10 Sekunden zurückspulen. Die Original Editions von The Lost Vikings und Blackthorne haben außerdem einen Zusehen-Modus, bei dem Spieler beim Durchspielen des Spiels zusehen und jederzeit selbst die Kontrolle übernehmen können. Außerdem lässt sich in allen Versionen der Spiele jederzeit der aktuelle Spielfortschritt speichern. Die einzige Ausnahme hier ist die Definitive Edition von Rock N’ Roll Racing. Eine Reihe von Bonusmaterialien rundet die Blizzard Arcade-Sammlung ab, darunter Kunst zu den Spielen, Entwicklungs-Assets, nicht verwendete Inhalte, Hintergrundgeschichten, Interviews und mehr.

Veredelte Nostalgie

Jedes Element der Blizzard Arcade-Sammlung hebt den Unterhaltungswert, die Persönlichkeit und die Detailverliebtheit hervor, die allen Blizzard-Spielen eigen sind. Die Spiele sind alle angenehm herausfordernd und vermitteln einen Eindruck davon, wie sich Blizzards einzigartiger Ansatz entwickelt hat. Schon damals überzeugte das spaßige Gameplay, das bunte Design und der augenzwinkernde Humor.

In The Lost Vikings schlüpfen Spieler in die Rollen von Erik dem Flinken, Olaf dem Starken und Baleog dem Schrecklichen. Die drei unerschrockenen Wikinger müssen ihre Fähigkeiten kombinieren und gemeinsam Hunderte von Rätseln lösen, ihre Gegner bezwingen und eine gefährliche Reise zurück nach Hause antreten. Die Definitive Edition von The Lost Vikings vereint die besten Aspekte der verschiedenen originalen Konsolenversionen: herausragende Grafik und Sound der Veröffentlichungsversion und Bonuslevel, Videosequenzen sowie Unterstützung für bis zu drei Spieler im lokalen Co-op, die in einer späteren Version hinzugefügt wurden.

Rock N’ Roll Racing ist ein extravagantes und zerstörerisches Autorennerlebnis mit einer Reihe fallengespickter Rennstrecken und einem epischen Rock- und Metal-Soundtrack. Spielern stehen eine Auswahl an Fahrern mit verschiedenen Talenten sowie viele verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung, die alle mit einem aufrüstbaren Arsenal ausgestattet sind. Dann gilt es, die Konkurrenz auszumanövrieren und plattzumachen. Die Definitive Edition erweitert das Spiel um Umgebungseffekte wie Schnee und Regen, und ermöglicht bis zu vier Spieler im lokalen Mehrspielermodus, im Gegensatz zu den zwei Spielern in der Original Edition. Außerdem erhöht sie die Anzahl der Rennstrecken auf 384 Variationen, unterstützt Auflösungen im Verhältnis 16:9 und bereichert den klassischen Soundtrack des Spiels um echte Aufnahmen der Titel. Als Bonus gibt es neue Songs und neue Sprüche von Loudmouth Larry, zu denen die Spieler die Strecken verwüsten können.

Blackthorne dreht sich um die Geschichte von Kyle „Blackthorne“ Vlaros, einem tödlichen Kommandosoldaten mit beeindruckender Stärke, animalischer Schläue, einer geheimnisvollen Vergangenheit – und einer immer stärker werdenden Schrotflinte. Mit dem titelgebenden Hauptcharakter muss der Spieler sich sein Schicksal erkämpfen, sich einen Weg durch eine futuristische Alienwelt in 2D bahnen und sich gegen die Mutantenmonster und Goblinhorden behaupten, die die hiesige Bevölkerung unterdrücken. Die Definitive Edition des Spiels umfasst ein Bonusgebiet, das bisher nur in der 32-bit-Version von Blackthorne verfügbar war. Außerdem gibt es eine Karte mit Nebel des Krieges, der sich auflöst, wenn die Spieler die Level erforschen.

Die Definitive Editions machen The Lost Vikings, Rock N’ Roll Racing und Blackthorne außerdem einem größeren globalen Publikum zugänglich als jemals zuvor. Neben den bestehenden Sprachversionen auf Französisch, Deutsch, Japanisch und europäischem Spanisch können Spieler diese wichtigen Meilensteine der Firmengeschichte jetzt auch auf Italienisch, Koreanisch, lateinamerikanischem Spanisch, brasilianischem Portugiesisch, Polnisch, Russisch und Chinesisch (vereinfacht und traditionell) erleben.

Die Version für Windows-PC der Blizzard Arcade-Sammlung ist momentan exklusiv als Teil der Jubiläumskollektion auf Battle.net erhältlich (nicht einzeln verfügbar). Die Konsolenversion der Blizzard Arcade-Sammlung ist im Nintendo eShop, im PlayStation Store und im Xbox Store als Teil der Jubiläumskollektion zum 30. Geburtstag von Blizzard oder als Einzelversion erhältlich (UVP 19,99 EUR).

Weitere Informationen über die Blizzard Arcade-Sammlung gibt es auf https://news.blizzard.com/de-de/blizzard.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.