Gamers.at
Magazin

Die besten 5 Videospiele für sehbehinderte Spieler:innen

Videospiele für sehbehinderte Spieler hört sich zunächst an, als würden zwei Welten aufeinanderprallen, die kaum zueinander passen würden.

Immerhin sagt die Bezeichnung „Videospiel“ bereits aus, dass ein Spiel vorwiegend mit visuellen Effekten arbeitet. Die kann ein Sehbehinderter entsprechend kaum wahrnehmen. Das soll jedoch nicht heißen, dass nicht auch Sehbehinderte ein bisschen Spaß mit Spielen haben können.

Die technologischen Errungenschaften der letzten Jahre machen es auch Sehbehinderten möglich, durchaus ein Videospiel spielen zu können. Tatsächlich sind Spiele, die extra für Sehbehinderte konzipiert sind, seit Jahren auf dem Vormarsch. Sie basieren mehr auf Geräuschen und einer Erzählung, sodass auch ein Sehbehinderter problemlos spielen kann. Andere Spiele hingegen verwenden andere Kontraste, die für Sehbehinderte auf einem Bildschirm leichter wahrzunehmen sind. In diesen Bereichen kann ein casino deutschland  durchaus noch nachlegen. Eine körperliche Einschränkung sollte keinesfalls ein Grund sein, nicht auch etwas Spaß wie andere Menschen zu habe.

Sofern ein Videospiel für Sehbehinderte mehr auf dem Einsatz von bestimmten Geräuschen basiert, sollte es in jedem Fall mit Kopfhörern gespielt werden. Durch den gezielten Einsatz von Raumklangsystemen kann sich das dann so anhören, als käme ein Geräusch von hinten, aus weiterer Entfernung auf der rechten Seite oder direkt neben dem Spielenden. Raumklangfähige Kopfhörer sind folglich beim Spielen für sehbehinderte Spieler:innen nahezu unverzichtbar.

Wir haben uns mal umgesehen, welche Videospiele da etwa für Sehbehinderte geeignet sind.

The Last of Us: Part 2

Wer sich bereits ein wenig mit Spielen für Sehbehinderte auskennt, wird kaum davon überrascht sein, dass wir The Last of Us: Part 2 für die PlayStation 4 ganz oben auf unsere Liste setzen. Das Spiel wurde in der Branche weit und breit gelobt, da sich mehrere Einstellungen für eingeschränkte Spieler:innen anpassen lassen. Insbesondere für Sehbehinderte lassen sich diverse Einstellungen vornehmen wie Farbabweichungen, Kontrasteinstellung, Einstellung der Schrift sowie HUD-Skalierung. Es unterstützt zudem Text-to-Speech sowie die Navigation durch ein pingendes Audiosystem. Das Spiel ist sogar laut einer Studie am besten für sehbehinderte Spieler:innen geeignet.

Die Handlung in The Last of Us: Part 2 ist ein wenig düster. Sie spielt in den USA nach einer Pandemie und Ellie und Joel lassen sich nach einer nicht ganz ungefährlichen Reise durchs Land in Wyoming nieder. Die Gesellschaft floriert wieder, obschon nach wie vor die Bedrohung von Infizierten in der Luft schwebt. Der scheinbare Frieden wird jedoch durch eine Gewalttat unterbrochen, woraufhin Ellie sich auf einen Rachefeldzug begibt, um Verantwortliche zur Rechenschaft zu ziehen. Die Mission ist selbstredend von einigen Prüfungen überschattet.

A Blind Legend

Wie der Titel dieses Spiels es bereits anmuten mag, ist es extra für sehbehinderte Spieler:innen ausgelegt. Es handelt sich hierbei um ein Actionspiel für das Smartphone, das von dem französischen Unternehmen Downing in Zusammenarbeit mit dem Radiosender French Culture entstanden ist. Es basiert rein auf Geräuschen und sollte sowohl sehbehinderten Menschen als Spiel eine Freude machen als auch auf Sehbehinderungen aufmerksam machen.

Angesetzt ist A Blind Legend im Mittelalter, in dem ihr den Helden Edward Blake spielt. Er muss mithilfe seiner Tochter Louise seine Frau Caroline retten. Den Helden kontrolliert ihr durch Multi-Touch-Gesten auf dem Bildschirm des Smartphones. Während das Spiel angenehm leicht zu spielen ist, ist es sehr unterhaltsam und auch die Audiosequenzen sind klar verständlich.

Es ist kostenfrei im Playstore verfügbar und Kopfhörer sind zum Spielen empfohlen. Das Spiel wurde bereits mehrfach prämiert und wird von Spieler:innen sehr geschätzt.

Sequence Storm

Sequence_StormDas kostenfreie Spiel kommt aus dem Hause Special Magic Games und ist mehr oder minder eine Art Rennsimulator. In dem Spiel habt ihr die Kontrolle über ein Schiff, das auf einer Arcade-Strecke entlang rast. Beim Start des Spiels werden blinde sowie sehbehinderte Spieler:innen von einer Menüerzählung begrüßt und können sogar einen ‘blindengerechten Modus’ einschalten.

Insgesamt stehen im Spiel 28 verschiedene Arcade-Strecken, 28 Missionen, 10 Testsequenzen sowie ein Streckeneditor zur Verfügung. Zur Steuerung wird ein Audiorhythmus verwendet und es gibt noch weitere Audioelemente, die im Spiel helfen. Während des Spiels werden sogar statische Zwischensequenzen erzählt.

Das Spiel ist aktuell nur für den PC verfügbar.

The Vale: Shadow of the Crown

The-Vale_Shadow-of-the-CrownDas Spiel von Falling Squirrel verwendet keinerlei Videosequenzen und fokussiert sich stattdessen vollkommen auf Audiosequenzen. Es eignet sich insbesondere für stark sehbehinderte oder gar blinde Spieler:innen.

The Vale transportiert euch in eine Fantasywelt, in der ihr einige Magierkämpfe bestehen müsst, während ihr die Welt erkundet. Die Handlung geht vornehmlich darum, dass euer Bruder den Thron besteigt und ihr der Beschützer einer abgelegenen Ortschaft des Königreichs werdet. Da ihr jedoch von Geburt an blind seid und entsprechend immer wohlbehütet wart, freut ihr euch auf das kleine Abenteuer. Auf dem Weg zur Ortschaft werdet ihr jedoch von einer feindseligen Armee angegriffen und müsst euch auf die Hilfe eines Schäfers für den Weg nach Hause verlassen.

Um Entfernungen sowie Angriffe einzuschätzen, stützt sich das Spiel auf ein 3D-Audiosystem. Der Verlauf des Spiels wird von einer echten Person erzählt und nicht von einem Roboter, wie es teilweise bei anderen Spielen für sehbehinderte Spieler der Fall ist.

The Vale: Shadow of the Crown ist verfügbar für XBox (One und Series S) und PC.

Sea of Thieves

Mit Sea of Thieves werden Spieler:innen auf ein einzigartiges Piratenabenteuer eingeladen. Es wurde zwar bereits 2017 veröffentlicht, doch gab es seitdem mehrere Updates extra für eingeschränkte Spieler:innen. Die beinhalten unter anderem erzählte Trinksprüche, Menüerzählungen sowie erzählte Kommentare zum Kompass. Insbesondere letztere sind auf hoher See bei einem Raubzug mit Piraten natürlich besonders hilfreich. Außerdem wurden einige Verbesserungen vorgenommen, zu denen ein spezielles Menü für Barrierefreiheit gehört.

Bei Sea of Thieves steht ihr tatsächlich mit keinem besseren Piraten als Jack Sparrow auf hohe See und bestehet mit ihm zusammen einige Abenteuer. Es gibt insgesamt 11 Abenteuer, die für stundenlangen Spielspaß sorgen – entweder um wertvolle Fracht zu schützen oder sich gegen skelettierte Kapitäne zu wehren.

Sea of Thieves ist für PC und XBox (One, Series S, Series X) verfügbar.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.