Gamers.at
Gaming News & Updates

Just Dance 2022 auf der Ubisoft Forward angekündigt

Höchste Zeit die Show mit Just Dance 2022 zu starten! Zu 40 neuen Tracks abfeiern, inklusive einer Zusammenarbeit mit Todrick Hall, das und mehr bietet der neueste Teil der Tanz-Serie.

Ubisoft gab heute während Ubisoft Forward – welche im Rahmen der diesjährigen E3 stattgefunden hat – bekannt, dass Just Dance 2022, der neueste Teil der erfolgreichsten Musikvideospiel-Marke aller Zeiten, am 4. November 2021 auf Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X | S und Stadia erscheinen wird.

Just Dance 2022 - Todrick Hall

2022 mit 40 neuen Songs feiern

Just Dance ist ein weltweit beliebtes Unterhaltungs-Phänomen mit mehr als 138 Millionen Spieler:innen und mehr als 80 Millionen verkauften Kopien. Dieses Jahr liefert Just Dance 2022 weitere Gelegenheiten zu tanzen:

  • 40 neue Songs und Universen: Aufleveln der Tanz-Skills mit Chart-Tophits und viralen Internet-Phänomenen, inklusive:
    • “Nails, Hair, Hips, Heels” von Todrick Hall
    • “Believer” von Imagine Dragons
    • “Level Up” von Ciara
    • Und viele weitere!
  • Mehr als 700 Songs bei Just Dance Unlimited: Just Dance Unlimited, der Abonnement-basierte Streaming-Dienst, bietet Zugang zu einem ständig wachsenden Katalog aus zahllosen Hits, dem das ganze Jahr neue und exklusive Songs hinzugefügt werden. Jede Version von Just Dance 2022 beinhaltet Zugang für einen kostenlosen Probemonat.

Kollaboration mit Todrick Hall

Just Dance 2022 präsentiert außerdem eine fantastische Kollaboration mit dem bekannten Sänger, Tänzer und Choreographen Todrick Hall. Der Künstler veröffentlicht exklusiv für den neuesten Teil von Just Dance eine neue Version seines beliebten Tracks “Nails, Hairs, Hips, Heels“. Fans erhalten zudem die Möglichkeit, an der Kreation seines Musikvideos teilzunehmen, welches parallel zum neuen Just Dance-Track veröffentlicht wird.

Klassiker im Gepäck

Zusammen mit neuen Songs werden auch einige klassische Just Dance-Spielmodi zurückkehren:

  • Sweat-Modus: Training mit Spaß! Mit dem Sweat-Modus ist es möglich, die eigene Routine zu starten und langfristig motiviert zu bleiben, in dem man die verbrannten Kalorien beim Tanzen trackt.
  • Koop-Modus: Hier kann man sich mit seinen Freunden zusammenschließen und gemeinsam im Koop-Modus tanzen. Die ertanzten Punkte werden kombiniert und so erobern die Tänzerinnen und Tänzer gemeinsam die Bühne.
  • Quickplay-Modus: Alle, die schnell ins Spiel einsteigen möchten, können den Schnellspiel-Modus nutzen, der direkt vom Startmenü aus eine zufällige Playlist startet.
  • World Dance Floor: Just Dancer aus allen Teilen der Welt können während spannenden Wettkämpfen gegeneinander antreten. Für ein faires Tanzbattle treffen Teilnehmende auf Mitspieler:innen mit einem ähnlichen Level.

Die auf allen Plattformen verfügbare Just Dance Controller App macht das Tanzen im Spiel durch die Phone-Scoring-Technologie für bis zu sechs Spieler ohne zusätzliches Zubehör zugänglich. Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Mehr Informationen dazu bietet die offizielle Seite www.justdancegame.com.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.