Gamers.at
Editor's Picks Gaming News & Updates

Rainbow Six Siege: Crimson Heist bringt kostenfreies Wochenende

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege: Crimson Heist ist nun verfügbar und bringt allen Spielern ein kostenfreies Wochenende ab dem 18. März. Dabei können in aller Ruhe der neue Operator Flores und die Überarbeitung von Grenze entdeckt werden.

Ubisoft gab bekannt, dass Crimson Heist, die erste Season von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Jahr 6, ab sofort auf PlayStation 4, PlayStation 5, der Xbox One Konsolenfamilie, Xbox Series X | S und Windows PC, einschließlich Ubisoft+, dem Ubisoft-Abonnementdienst, erhältlich ist. Die neue Season bringt unter anderem Neuerungen wie den argentinischen Operator Flores, die Überarbeitung der Karte Grenze, die neue Sekundärwaffe Gonne-6 und Match Replay Beta. Zusätzlich können Spieler Rainbow Six Siege und Crimson Heist vom 18. bis 25. März – Steam-Spieler bis 21. März – kostenlos spielen.

Rainbow Six Siege Crimson Heist - Keyart

Brandneuer Battle Pass

Year 6 Season 1 kommt mit einem brandneuen Battle Pass, der bis zum 24. Mai erhältlich ist und 100 Ränge und 131 Belohnungen enthält. Der Battle Pass bietet eine kostenlose und eine Premium-Variante, die für 1200 R6 Credits erhältlich ist. Zum ersten Mal in der Geschichte von Rainbow Six Siege wird der Premium Battle Pass zudem den neuen Operator Flores enthalten. Besitzer des Premium Battle Passes können sofort mit Flores spielen, während andere Spieler ihn ab dem 30. März mit Ansehen oder R6-Credits freischalten können. Neue saisonale Inhalte wie die Überarbeitung der Karte Grenze, Match Replay Beta und die Gonne-6 sind ab sofort kostenlos und für alle verfügbar.

Brandneuer Angreifer

In Crimson Heist lernen Spieler einen brandneuen Angreifer kennen: Flores. Ausgestattet mit einem originellen Gadget namens RCE – Ratero, kann Flores einen ferngesteuerten Sprengsatz einsetzen und diesen während eines begrenzten Zeitraums durch die Karte fahren, bis er in einer gewaltigen Explosion detoniert. Flores ist mit einer AR33 oder einer SR-25 als Primärwaffe und einer GSH-18 als Sekundärwaffe ausgestattet. Zusätzlich zum neuen Operator haben die Spieler Zugang zu einer neu gestalteten Version der Karte Grenze, die unter anderem mit einem Innenbalkon, der die Osttreppe mit dem Pausenraum verbindet, neu überarbeitet wurde. Das Badezimmer wurde ebenfalls erweitert und ist nun mit dem Schalter verbunden. Einige Eingänge wurden blockiert und schaffen eine neue, herausfordernde Umgebung. Zudem wurde die Anzahl der zerstörbaren Wände reduziert und eine zusätzliche Außentreppe erleichtert den Zugang zum Ostbalkon.

Weitere neue Inhalte

Weitere Updates werden mit Crimson Heist kommen:

  • Gonne-6
  • Match Replay Beta
  • Überarbeitung der Newcomer-Spielliste
  • Drohnen-Näherungserkennung
  • Deaktivierungsstatus für elektronische Gadgets
  • Preissenkung für Operatoren
  • Saisonale Waffen-Skins

Eine kostenloses Wochenende

Darüber hinaus ist Tom Clancy’s Rainbow Six Siege von Donnerstag, 18. März, bis Donnerstag, 25. März – Steam Spieler bis 21. März -, auf Playstation 4, Playstation 5, Xbox One und Xbox Series X | S sowie Windows PC kostenlos spielbar. Die Spieler profitieren in diesem Zeitraum außerdem von einem Rabatt von bis zu 70 %, je nach Plattform und Version des Spiels. Weitere Informationen gibt es unter: rainbow6.com/freeweek.

Weitere Informationen zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege gibt es unter:  https://www.ubisoft.com/de-de/game/rainbow-six/siege

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.