Gamers.at
Gaming News & Updates

FPS Boost für 5 Bethesda-Titel auf Xbox Series X|S

Fünf Bethesda-Titel erhalten ab sofort FPS Boost auf Xbox Series X|S

Nachdem Bethesda nun ganz offiziell Teil der Xbox-Familie geworden ist, teilte Xbox heute mit, dass fünf der populärsten Bethesda-Titel ab sofort vom FPS Boost der Xbox Series X|S profitieren werden. Darüber hinaus sind all diese Spiele zugleich im Xbox Game Pass enthalten.

FPS Boost Bethesda - Keyart

FPS Boost für fünf ausgewählte Titel

Diese Spiele bekommen den FPS Boost zuerst:

Spieler können sich bei den vorgestellten fünf Bethesda-Titeln also auf eine Steigerung von ursprünglich 30 FPS auf nahezu 60 FPS freuen, sobald sie den FPS Boost aktivieren.

Denn der FPS Boost ist nicht obligatorisch, kann also auch wieder ausgeschalten werden. Xbox, so das Unternehmen, wolle Spielern stets die Wahl überlassen, wie sie ihre Lieblingstitel zocken. Deshalb können sie dieselben in der ursprünglichen Form spielen oder eben mit FPS Boost und/oder Auto HDR. Wie bereits von Xbox im Plattform-Update für März beschrieben, können Spieler jetzt im Abschnitt „Spiel verwalten“ für jeden verbesserten Titel die neue Schaltfläche „Kompatibilitätsoptionen“ nutzen, mit der FPS Boost und Auto HDR bequem ein- und ausschaltet werden.

Weitere Titel mit FPS Boost-Unterstützung folgen in den nächsten Wochen. Alle weiteren Updates gibt es auf Xbox Wire DACH.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.