Gamers.at
Gaming News & Updates

PlayStation Now-Spiele im Januar 2021

PlayStations Spiele-Abo-Dienst PlayStation Now präsentiert mit The Crew 2, Surviving Mars und Frostpunk im Januar viele neue Titel, die in der umfangreichen Bibliothek zum Streaming und Download zur Verfügung stehen. Zusätzlich erhält BioShock: The Collection ein Upgrade auf die PS4-Version.

Jeden Monat kommen neue Spiele hinzu, wobei einige ausgewählte Blockbuster-Titel für einige Monate im Sortiment verbleiben. Im Dezember bereicherten die Videospiel-Perlen Horizon Zero Dawn Complete Edition, Wreckfest: Drive Hard. Die Last., Stranded Deep, The Surge 2, Darksiders III und Broforce die Bibliothek von PlayStation Now. Doch auch die Spiele von PlayStation Now im Januar 2021 lassen sich sehen.

PlayStation Now Januar 2021

The Crew 2

  • Genre: Rennspiel
  • Entwickler: Ivory Tower
  • Erscheinungsdatum: 2018

In The Crew 2 nehmen es Spieler mit der gesamten amerikanischen Motorsportszene auf, während sie in einer offenen Welt die ganzen USA zu Land, zu Wasser und in der Luft erkunden. Es steht eine große Auswahl exotischer Autos, Motorräder, Boote und Flugzeuge zur Verfügung, mit denen der ungezügelte Nervenkitzel während der Rennen erlebt werden kann. Das Können der Spieler wird in einer Vielzahl von Renndisziplinen auf die Probe gestellt.

Unseren Bericht zur Year 3-Erweiterung The Chase könnt ihr hier nachlesen.

Surviving Mars

  • Genre: Simulation, Strategie
  • Entwickler: Haemimont Games
  • Erscheinungsdatum: 2018

Surviving Mars stellt Spieler vor die Herausforderung, den Mars zu kolonisieren und dabei zu überleben. Zunächst muss die Ankunft der menschlichen Kolonisten mit Drohnen vorbereitet werden, um dann bewohnbare Umgebungen unter riesigen Kuppeln zu erschaffen. Spieler werden zum Entdecker und errichten eine neue Gesellschaft.

Frostpunk

  • Genre: Strategie
  • Entwickler: 11 Bit Studios
  • Erscheinungsdatum: 2019

Frostpunk bietet Spielern eine komplexe strategische Herausforderung und eine fesselnde Geschichte über eine alternativen Darstellung der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts. Der Planet ist auf mysteriöse Weise gefroren und hat der Zivilisation ein Ende gesetzt. Als Anführer der wahrscheinlich letzten zivilisierten Gesellschaft auf Erden erbauen Spieler eine Stadt für die Überlebenden, erforschen neue Technologien, erkunden das gefrorene Ödland und verwalten und regieren eine Gesellschaft, um sie auf ein Leben in dieser unbarmherzigen Welt vorzubereiten.

Days Gone hat die Bibliothek von PS Now mit 4. Januar verlassen.

Wer PlayStation Now ausprobieren möchte, der kann den Dienst für eine Woche kostenfrei testen.

Weitere Informationen gibt es auf dem PlayStation-Blog und der offiziellen Webseite von PlayStation Now.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.