Gamers.at
Gaming News & Updates

Total War: ARENA Closed Beta und neue Einheiten

Total War: ARENA – Creative Assembly startet geschlossene Beta und nimmt umfangreiche Änderungen am Spiel vor.

Mit dem ‘Fury of Arminius’-Update erweitern die Strategiespiel-Experten von Creative Assembly Total War: ARENA um eine neue Fraktion, neue Kommandeure und ein komplett neues Schlachtfeld. Kommandeur Arminius zieht ab sofort zusammen mit wilden Barbaren in die Schlacht und erweitert das Gameplay damit um zahlreiche Optionen. Ein erstes Bild der neuen Spielmöglichkeiten gibt es im Trailer am Ende dieser News zu sehen.

In Rubicon, der neuen Karte in Total War: ARENA gibt es dazu erstmalig einen Fluss, der sich seinen Weg quer über den Bildschirm bahnt. Damit kann sich gegnerischen Lagern schneller nähern, läuft aber gleichzeitig Gefahr, auf offener Fläche angegriffen zu werden. Die Überquerung von Rubicon durch Cäsar zählt übrigens zu einem der wichtige Punkte der antiken Kriegsführung – durch sein Layout bietet das neue Schlachtfeld natürlich auch neue taktische Herausforderungen für alle Fraktionen – egal ob Römer, Barbaren oder Griechen.

Das große Update im Rahmen der geschlossenen Beta nutzen die Entwickler zudem für eine Überarbeitung der Spielbalance aus Basis des vielschichtigen Spieler-Feedbacks während der Alpha-Phase.

Total War: ARENA ist kostenlos spielbar.

Warhammer 40,000: Dawn of War – komplettes Franchise am Wochenende kostenlos spielbar – 75% Preisnachlass für Käufer

Selbst nach über zehn Jahren erfreut sich die Warhammer 40,000: Dawn of War-Serie noch überaus großer Beliebtheit – was sich auch in zahlreichen positiven Steam-Reviews niederschlägt. Eben auf dieser Plattform gibt es ab sofort zwei besonders gute Angebote für DoW-Fans. Neben einem Rabatt von satten 75% können Dawn of War I und II und alle Erweiterungen ab sofort und bis zum 28. September 2015 kostenlos gespielt werden. Einfacher konnte man sich von dieser beliebten Spiele-Serie wohl noch nie ein Bild machen. Damit nicht genug – SEGA und Relic spendieren dabei sogar noch weitere Extras.

  • The Temple of Cyrene – eine brandneue Mehrspieler-Karte für Dawn of War I und die Dark Crusade- und Soulstorm-Erweiterungen.
  • Vier kostenlose Wargear-Sets für Dawn of War II: Wargear; The Vanguard, Sniper, Sternguard und Destroyer, allesamt für die Hauptkampagne und bislang nur als seltener Loot-Drop oder Preorder-DLC erhältlich gewesen. Damit sind Items wie  Veteran’s Grenades, Blade of Ulyus, Armor of the Destroyer und Co. jetzt einfacher zu bekommen.

Zur Dawn of War-Serie gehören Warhammer 40,000: Dawn of War und the Dark Crusade, Soulstorm, und die Winter Assault-Erweiterungen als auch Warhammer 40,000: Dawn of War II und die Chaos Rising- and Retribution-Erweiterungen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.