Gamers.at
GamingNews & Updates

Blood of Heroes Closed Beta Wochenende für PlayStation startet am 1. April

Entwicklerstudio Vizor Games bietet vom 1. bis zum 2.April europaweit erstmals die Möglichkeit, einen Blick auf die Konsolenversion von Blood of Heroes für PS4 und PS5 zu werfen.

Der Melee-Combat-Titel rückt sagenhafte Krieger in den Mittelpunkt, Helden der Grenzlande – gesegnet und zugleich dazu verdammt, in einer ewigen Schlacht um Ruhm und Ehre zu kämpfen.

Um das volle Potenzial seiner Helden ausschöpfen zu können, bietet Blood of Heroes ein tiefes und einzigartiges Kampfsystem, das Spieler stets an ihre Grenzen und darüber hinausbringen soll. Um sich Gegnern gegenüber zu behaupten, ist es notwendig, die richtigen Zeitpunkte für Angriff und Konter zu meistern, strategisch vorauszuplanen und die Fehler seiner Feinde auszunutzen. Dafür bietet das Spiel eine breite Palette an Kampf-Mechaniken, von Ausdauer bis hin zu magischen Fähigkeiten. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Balancing – schließlich sollen es die Fertigkeiten des Einzelnen sein, die zum Sieg führen.

Jeder der Helden von Blood of Heroes ist einzigartig und mit individuellen Waffen und Fähigkeiten ausgestattet. Für jeden Spielstil gibt es den richtigen Helden, ob man sich nun voller Rage ins Getümmel stürzt oder den Teamkameraden mithilfe von perfiden Taktiken, Magie oder roher Gewalt unter die Arme greift.

Drei Tage lang dürfen Konsolenbesitzer die Arenen im Zwielicht des Jenseits heimsuchen und Blood of Heroes persönlich ausprobieren. Um die Neuankömmlinge gebührlich zu begrüßen, gibt es 300 Blutsteine (Ingame-Währung) für jeden. Damit können mehrere spielbare Helden und weitere Waffen sowie viele andere Ingame-Inhalte erworben werden. Um an dem Event teilzunehmen, können sich Spieler schon jetzt hier registrieren – die freien Teilnahmeplätze sind jedoch begrenzt.

Interessierte können sich auf  http://www.bloodofheroes.online/ außerdem für die Open Beta auf PC anmelden. Vizor Games arbeitet daran, Blood of Heroes auch auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X zu veröffentlichen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.