Gamers.at
Gaming News & Updates

Giana Sisters: Twisted Dreams bekommt Nachfolger

Black Forest Games erhielt einen Zuschlag für eine Förderung der MFG. Die Summe von 100.000 Euro soll der Entwicklung des Nachfolgers von Giana Sisters: Twisted Dreams zugute kommen.

Die Entwicklung des Sequels zu Giana Sisters: Twisted Dreams (2012) ist kürzlich gestartet. Für dieses Projekt erhält der Entwickler Black Forest Games von der Filmförderung der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) und der MFG Innovationsagentur den Zuschlag für eine Förderung in Höhe von 100.000 Euro.

Mitgründer und Geschäftsführer Adrian Goersch sagt: „Wir freuen uns über die Förderung und sind stolz auf die damit verbundene Anerkennung unserer Arbeit. Wir stehen im internationalen Wettbewerb, das ist auch für etablierte Entwickler jeden Tag aufs Neue eine Herausforderung. Die Mittel fließen direkt in die Entwicklung; wir wollen unsere bei Dieselstörmers gesammelte Erfahrung im Bereich Multiplayer erweitern und für das kommende Giana Sisters 2 einsetzen.”

Giana Sisters 2 wird für PC, WiiU, Xbox One und Playstation 4 entwickelt und soll Anfang 2016 veröffentlicht werden.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben