Gamers.at
GamingNews & Updates

Need for Speed Unbound stellt Individualisierungsoptionen vor

EA und Criterion veröffentlichen eine Reihe neuer Gameplay-Videos zu Need for Speed Unbound, die die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, wie Spieler:innen sich ihren ganz eigenen Flair sowie Stil schaffen und die Ästhetik ihres Wagens verbessern, wenn sie über die Straßen von Lakeshore City heizen.

Im Spiel können Fans aus über 10.000 Individualisierungsoptionen für ihren Wagen wählen, darunter neue Folien, Cutaways, Felgen und mehr. Es gibt neue Arten der Selbstentfaltung zu entdecken, wenn sie über Anstiege springen, Burnouts starten oder driften: unverwechselbare Fahreffekte, individualisierte Audio-Samples sowie Signatur-Tags in Form von stilisierten Grafikeffekten und Sounds.

Hier gibt es weitere Informationen darüber, was in den Gameplay-Videos gezeigt wird:

  • Legendäre Tuningteile: Diese sind nicht nur die individuellsten Ausdrucksmöglichkeiten, die es in Need for Speed je gegeben hat, sondern sind auch einmalig und umfassen Bodykits, die den Umriss eines Wagens drastisch verändern und ihm so ein einzigartiges Aussehen verleihen. Video gibt es hier.
  • Neue Felgen: Spielende können jeden Zentimeter ihres Wagens mit unverbrauchten Designs sowie neuen Turbofans tunen und verleihen ihren Reifen mehr Persönlichkeit als jemals zuvor. Video gibt es hier.
  • Aufgemotzte Decals: Mit dem neuen Folien-Editor können Wagen mit Decals verziert werden. Dabei stehen Inhalte führender Pioniere der Modeindustrie, das Beste aus der Autokultur, neue Schriftarten, die aktuellste Street-Art und vieles mehr zur Verfügung. Video gibt es hier.
  • Coole Cutaways: Stoßstangen sind abnehmbar, um Fahrzeugen einen aggressiveren Look zu verpassen, der die Aufmerksamkeit von Gegner:innen auf sich zieht, wenn sie im Rennen abgehängt werden. Video gibt es hier.

Need for Speed Unbound ist auf die Technologie der neuesten Generation ausgelegt und wird zum ersten Mal in der Serie mit 4K-Auflösung und 60 FPS ausgestattet sein, wenn es am 02. Dezember 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erscheint.

Weitere Informationen zu Need for Speed Unbound gibt es auf der offiziellen Website.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.