Gamers.at
eSport

SWC 2022: Deutschland mit Chance auf Sieg im Weltfinale am 12.11

Com2uS freut sich auf das Weltfinale der Summoners War: World Arena Championship 2022 (SWC 2022) am kommenden Samstag – dem weltweiten E-Sport-Event des Mobile-MMOs Summoners War: Sky Arena.

Das Finale findet am 12. November um 5 Uhr morgens unserer Zeit in Südkoreas Hauptstadt Seoul statt und wird parallel auf Twitch und YouTube live übertragen. Acht der besten Spieler aus den regionalen Turnieren treten in Best-of-Five-Kämpfen gegeneinander an. Den Sieger der SWC 2022 erwartet ein Preisgeld von rund 100.000 US-Dollar.

Nach zwei Jahren Pandemie-bedingter virtueller Veranstaltung findet das Weltfinale dieses Jahr vor Ort in Seoul im SANGAM Afreeca Colosseum statt. Mit am Start bei der 6. SWC sind zwei Spieler aus dem Europa-Cup, zwei aus dem Amerika-Cup und vier Spieler aus dem Asien-Pazifik-Cup. Für Deutschland tritt erneut Ismoo an, der sich bereits vergangenes Jahr für das Weltfinale qualifizieren konnte. Als zweiter europäischer Finalist ist der Niederländer und zweifacher Europa-Cup-Sieger Pinkroid mit im Rennen.

Zum feierlichen Anlass finden nicht nur vor Ort in Seoul besondere Aktionen für das Publikum statt, sondern auch für Fans aus aller Welt. Die Lieblingsfinalisten können digital über das Anfeuerungs-Event supportet werden. Teilnehmende bekommen die Chance auf eine Summoners War SD-Figur.

Summoners War: Sky Arena ist kostenlos im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.

Weitere Informationen zu Summoners War und der SWC 2022 stehen auf der offiziellen SWC-Website bereit.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.