Gamers.at
Gaming News & Updates

Auch Persona 5 bekommt einen Auftritt in AFK Arena

Pünktlich zu Silvester veröffentlicht Lilith Games zusammen mit ATLUS Games die letzte Kooperation für AFK Arena im Jahr 2020. Die Protagonisten des J-RPGs Persona 5 Joker und Queen schließen sich ab dem 30. Dezember weiteren bekannten Gesichtern des Mobile RPG an.

Nachdem bereits im Sommer Ezio Auditore aus Assassin‘s Creed und schon zuvor Ainz Ooal Gown aus Overlord ihren Auftritt im fantasy basierten Idle-RPG für mobile Endgeräte (iOS und Android) hatten, schließen sich nun auch Joker und Queen aus Persona 5 dem bunten Treiben in AFK Arena an. Zudem bringt das Neujahresupdate einen passend gestalteten PvE-Dungeon im Metaverse-Stile des J-RPG-Klassikers mit sich.

AFK Arena erhält mit Joker und Queen zwei neue Charaktere aus dem JRPG Persona 5

Diebische Verstärkung für AFK Arena

Joker und Queen, zwei der bekanntesten Helden der Phantomdiebe, springen direkt aus Tokyos Straßen in die Welt von Esperia. Die zwei Helden können im Rahmen des bevorstehenden Neujahrsupdates am 30. Dezember ausprobiert werden. Spieler können dadurch im Vorfeld mit ihnen experimentieren, bevor sich sich für Joker oder Queen entscheiden und sie über den Ingame-Store ihrem Kader hinzufügen. Dort stehen sie ab dem 27. Februar dann regulär zur Verfügung.

Persona 5s Dungeon-Crawling und rundenbasierte Kämpfe passen perfekt zum neuesten Crossover von AFK Arenas Idle-RPG-Action. Sowohl Joker als auch Queen sollen in der Grafik von AFK Arena in neuer Gestalt erscheinen und doch ihren erkennbaren, ikonischen Stil beibehalten.

Neue Charaktere neuer Dungeon

  • Joker kann sein Persona Arsene an seine Seite beschwören, um mächtige Attacken wie den zerstörerischen Maeigaon zu nutzen, der den Gegnern sofort einen vernichtenden Schlag versetzt.
  • Queen wiederum kann ihre Persona Joanna rufen, ein mächtiges Motorrad, das ihre vernichtende Stationary Drifter Ultimate-Attacke auslöst, bei der sie einen nuklearen Tornado in mehrere Gegner einschlagen lässt.

Fans der Phantomdiebe können sich zudem auf einen exklusiv designten PvE-Dungeon im Rahmen des Neujahrsupdates freuen. Spieler müssen dabei ihren Helden wählen, sich ins Labyrinth ihres Herzens wagen und die Wahrheiten einsammeln, die darin eingeschlossen sind. Mit Joker und Queen durchqueren sie sicher den Irrgarten des Metaverses und erhalten Spieler-EXP sowie wertvolle Belohnungen durch Erkundung und das Besiegen von Gegnern.

Die zwei neuesten Helden treten zusammen mit weiteren 2020-Newcomern dem Cast des Idle-RPGs bei, darunter Zaphrael und Lucretia, Ezio Auditore von Assassin’s Creed, Samurai Shodowns Ukyo Tachibana sowie Overlords Ainz Ooal Gown und Albedo.

AFK Arena kann auf Google Play und im App Store kostenlos heruntergeladen werden. Das Persona 5-Neujahrsupdate ist ab dem 30. Dezember verfügbar. Regelmäßige News und Updates gibt es auf Facebook.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.