Gamers.at
Gaming News & Updates

DSA – Nordlandtrilogie – Sternenschweif ist Early Access

Es gibt Neuigkeiten aus dem Svellttal! Der zweite Teil der „Das Schwarze Auge – Nordlandtrilogie“ wächst und ist schon jetzt als Early Access Version auf Steam verfügbar.

Mit dem neuesten Update veröffentlicht der Entwickler nun mit den Blutzinnen ein Inhaltsupdate, das zahlreiche Stunden zusätzlichen Spielspaß verspricht! Es wurde auch das Interface der Händler vollständig überarbeitet und erheblich komfortabler gestaltet, sowie eine Vielzahl an kleinen Fehlern korrigiert und Features umgesetzt.

Für alle DSA Interessierten hier die Neuheiten im Detail:

Allgemein

  • Ein neues Händler-Interface wurde umgesetzt
  • Zu grelle Kleidungsfarben werden jetzt verhindert
  • Der Remastered-Soundtrack ist nun vollständig eingepflegt
  • Neuer einsetzbarer Zauber “Silentium Silentile”
  • Neuer einsetzbarer Zauber “Abvenenum reine Speise”
  • Korima von Attica verlangt jetzt einen Sold
  • Es gibt nun die Möglichkeit, einen Löwensäbel zu erlangen
  • Einige Anwendungen für Neugier eingebunden
  • Bei der Begegnung mit Baron Meresfeld wird das Textfenster nun mittig dargestellt.
  • Die Preise aller Waren wurden neu ausbalanciert
  • Zum Schnitzen von Pfeilen und Bolzen wird jetzt Werkzeug benötigt
  • Kristallkugel, Zauberstab und Vulkanglasdolch haben nun einen Button, über den die Wirkungen der auf dem Gegenstand liegenden Rituale angezeigt werden können
  • Die Elsurion Introsequenz wurde verbessert
  • Bei “alles mitnehmen” verschwinden nun keine Gegenstände mehr, falls nicht genug Platz im Inventar der Helden ist.
  • Ein Speicher- und Ladeproblem auf der Reisekarte nach Szeneneinblendungen wurde korrigiert
  • Die Darstellung von Orkrüstungen wurde korrigiert
  • Fackeln und Laternen erlöschen nun wieder korrekt
  • Spezielle Reiseereignisse triggern jetzt nur noch einmal
  • Der Ladevorgang aus dem Spiel heraus wurde sauberer gestaltet
  • Der Zahlen-Eingabe-Dialog (zB für feilschen oder “wie lange Schlafen”) wurde verbessert
  • Die Überlappung von Items im Charakterbildschirm wurde verbessert
  • Neben der kompletten Remastered-Musik ist nun auch der Classic-Soundtrack auswählbar
  • Zweihändige Waffen werden jetzt im Tooltipp als solche markiert
  • Die Gegenstands-Geschichten haben jetzt auch den Gegenstand selbst als Bild
  • Die Kompass-Nord-Anzeige ist nun sowohl mit drehender als auch mit fixer Karte korrekt. Außerdem die Taste “N” für die Umschaltung zwischen drehender und fixer Karte eingebaut
  • Die zu dunkle Darstellung der Gegenstandsbilder im Schmiede-Reparatur-Dialog korrigiert
  • Ein Problem bei der Erstellung von Firnelfen wurde korrigiert
  • Ein Problem bei der Basiliskenbegegnung wurde korrigiert
  • Das Ereignis mit dem Luchs gibt nun auch Proviant
  • Die Funktion von “Wache halten” wurde wiederhergestellt
  • Schwebende Charaktere in Lagerbildschirmen korrigiert
  • Die Tageszeit in Lagern wird nun auch direkt nach dem Laden korrekt angezeigt
  • Einige schlechte Kombinationen aus Frisur und Kopfbedeckung verhindert
  • Fehler beim Treffen mit dem Kiepenweib korrigiert
  • Manche Effekte wurden nicht sofort auf den Portraits dargestellt
  • Bewusstlose und wieder geheilte Helden werden beim nächsten Lager wieder korrekt dargestellt
  • Der Import-Pfad für Linux wurde korrigiert

Städte & Dungeons

  • Die Blutzinnen wurden umgesetzt
  • Beim Lagern auf der Straße in der Stadt sind nun auch die Helden und die Tageszeit zu sehen
  • “Platz suchen” in Tavernen hat jetzt ein eigenes Icon
  • Der Perainetempel wurde überarbeitet
  • Die Heidekräuter im Sumpf sieht man jetzt auch direkt im Dungeon
  • Das “Springen” auf der Südbrücke in Lowangen wurde entfernt
  • Das Wasser in Gashok wurde korrigiert
  • Der Sumpf wurde außen abgesichert
  • Das Zusammenführen von Teilgruppen wurde korrigiert
  • Einen Fehler in der Kampfmagier-Verfolgung korrigiert
  • In Herbergen können nun keine nächtlichen Angriffe mehr passieren
  • Diverse Textkorrekturen für Lowangen
  • Der Hinweis, dass man ohne Hosen herumläuft, triggert jetzt weniger häufig
  • Dragan Escht redet jetzt auch wieder über “Gavron”, wenn der Salamanderstein gestohlen wurde
  • In Lowangen bekommt man jetzt nur noch einmal den Lowangen-Schlüssel
  • Nach dem Kampf gegen Ailian Siebenquell wird man nun korrekt vor seinem Haus positioniert

Kampf

  • Mit Baron Meresfeld kann man jetzt einen rondragefälligen Zweikampf führen
  • Der Kampf gegen die Bettlerarmee in Lowangen wurde verbessert
  • Ein Problem beim Laden eines Kampfes auf Reisen wurde korrigiert
  • Die Kampfavatare der Wölfe wurden verkleinert

Modding

  • Es kann nun eine beliebige Playlist in einem Dialog aufgerufen werden
  • Das neue Handelsfenster ist besser anpassbar mit Händlername und -titel
  • In Lowangen wurde eine Sicherung eingebaut, so das man keinen Gruppen-NSC in der Ordensburg zurücklassen kann
  • Neue Szene “trostlose Steppe”
  • Das Craftytool erlaubt jetzt Behinderung 0 sowie improvisierte Waffen
  • Änderungen am Inventar durch Skripte werden nun sofort angezeigt, wenn das Inventar geöffnet ist

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.