Gamers.at
Gaming News & Updates

Trion Worlds enthüllt Pläne für die Zukunft von Defiance 2050

In nicht einmal einem Monat haben sich über 1 Million Spieler in Defiance 2050 angemeldet. Nun enthüllt der Publisher einige der Inhalte, die das Spiel in der nächsten Zeit wachsen lassen.

Defiance 2050 bietet eine Erweiterung des Defiance-Universums mit neuen Geschichten, mehr Features und mehr Gameplay. In seinem jüngst veröffentlichten Produzentenbrief beschreibt Matt „Destromathe“ Pettit, was Spieler in der nahen Zukunft in Defiance 2050 erwartet.

“In den kommenden Monaten werden in Defiance 2050 neue Klassen eingeführt, wie der Hammer schwingende Invasor und der Ingenieur, welcher Geschütze einsetzt. Zudem kommen neue Gegner, neue Missionen, neue Story-Inhalte sowie neue Endgame-Inhalte. Die inhaltliche Planung sieht außerdem neue Technologien und ein neues System zur Individualisierung von Charakteren vor, sowie bedeutende Updates an Events. Die Planung ist umfassend.”

Die vollständige Roadmap kann im Produzentenbrief eingesehen werden: https://www.trionworlds.com/de/

Defiance 2050 ist für PlayStation 4, Xbox One sowie PC via Glyph und Steam erhältlich. Weitere Informationen über Defiance 2050 gibt es auf www.defiance2050.com.

Naja das klingt ja alles ganz ok, unser Tester Jürgen war in seinem Test allerdings nicht so angetan von dem Teil.

defiance_2050_-_content_roadmap

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.