Gamers.at
Gaming News & Updates

Alone in the Dark: Illumination

Neben dem bereits angekündigtem Titel Haunted House: Cryptic Graves wird es von Atari auch von Alone in the Dark eine Neuauflage geben.

Vielleicht kann sich wer von euch noch erinnern an den Survival-Horror Titel Alone in the Dark, erscheinen im Jahr 1992. Atari findet es wird Zeit für einen weiteren Teil der Serie mit dem Titel Alone in the Dark: Illumination. Entwicklet vom neu gegründeten Entwicklerstudio Pure FPS dürfen diesmal im kooperativen Multiplayermodus gleich mehrere Spieler ans Werk um eine verlassene Stadt von dem Fluch der Dunkelheit befreien. Dabei können auf Klassen wie Jäger, Hexe, Priester und Ingenieur zurückgegriffen werden, jeder mit seinen eigenen Waffen und Fähigkeiten. Erscheint noch diesen Winter für den PC.

Screenshots (5)

Trailer

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.