Gamers.at
Editor's Picks Gaming News & Updates

Hearthstone läutet auf der BlizzConline das Jahr des Greifen ein

Zu Beginn des neuen Hearthstone-Jahres – das Jahr des Greifen – können alle Spieler kinderleicht das neue Kernset mit 235 Karten freischalten, das die existierenden Klassik- und Basissets ersetzt. Zudem ist mit Geschmiedet im Brachland die erste Erweiterung des Jahres, jetzt im Vorverkauf erhältlich. Sie enthält 135 brandneue Karten, die an einen der beliebtesten und bekanntesten Schauplätze von World of Warcraft angelehnt sind.

Mit Hearthstone: Söldner, hat Blizzard auf seiner BlizzConline darüber hinaus einen neuen kompetitiven und Einzelspielermodus agekündigt, in dem Spieler mächtige Charaktere aus ganz Azeroth sammeln, aufwerten und in den Kampf schicken können. Dieser wird im Laufe des Jahres veröffentlicht und zum Hearthstone Jahr des Greifen dazustoßen.

Hearthstone Jahr des Greifen Roadmap BlizzConline

Neue Erweiterung: Geschmiedet im Brachland

In den kommenden Wochen startet Hearthstone mit Beginn des Jahres des Greifen in ein neues Zeitalter, das umfassende Änderungen, hunderte neue Karten und aufregende neue Spielmöglichkeiten mit sich bringt. Den Auftakt im Jahr des Greifen macht seine erste neue Erweiterung Geschmiedet im Brachland, die von einem unverwechselbaren Schauplatz in World of Warcraft inspiriert wurde, an dem Millionen tapferer Abenteurer der Horde sich ihre ersten Lorbeeren verdient und die ersten Schritte auf ihrem Weg getan haben, zu Legenden zu werden.

Gleichzeitig mit Beginn des Jahres des Greifen wird außerdem das neue Kernset von Hearthstone veröffentlicht, das mit einer Auswahl von 235 Karten (darunter neue und bereits veröffentlichte Karten) die existierenden Basis- und Klassiksets ersetzt und dem Spiel sowohl für erfahrene Spieler als auch Neueinsteiger neues Leben einhaucht. Parallel zum Kernset erscheint auch das neue Klassikformat. Hier können Spieler mit den ursprünglichen Karten, so wie sie im Jahr 2014 bei der Veröffentlichung von Hearthstone waren, Decks erstellen und gegeneinander antreten.

Geschmiedet im Brachland führt Spieler mit 135 brandneuen Karten, die von den Charakteren und Geschichten aus diesem beliebten, kargen Land inspiriert wurden, zurück zu den Wurzeln von World of Warcraft. Zusätzlich zu neuen Schlüsselwörtern und Spielmechaniken bringt Geschmiedet im Brachland 10 legendäre Söldner als Diener mit sich, die jeweils für eine Hearthstone-Klasse stehen und deren Geschichten im Laufe des Jahres des Greifen erzählt werden – auch im kommenden neuen Spielmodus Hearthstone: Söldner.

Ab heute können Spieler das Megapaket zu Geschmiedet im Brachland für 79,99 EUR im Vorverkauf erwerben. Es enthält 85 Kartenpackungen dieser Erweiterung (darunter fünf goldene Kartenpackungen, die ausschließlich goldene Karten enthalten), zwei zufällige goldene legendäre Karten, den Kartenrücken und alternativen Helden Hamuul Runentotem sowie Boni für den Schlachtfeldmodus von Hearthstone, die bis zur nächsten Erweiterung anhalten. Für 49,99 EUR ist außerdem das Vorverkaufspaket zu Geschmiedet im Brachland verfügbar, das 60 Kartenpackungen dieser Erweiterung, zwei zufällige legendäre Karten und den Kartenrücken Hamuul Runentotem enthält.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Neuer Modus: Hearthstone: Söldner

Im weiteren Verlauf des Jahres wird Hearthstone: Söldner veröffentlicht, ein brandneuer kompetitiver und Einzelspielermodus, bei dem Spieler Teams aus den mächtigsten Helden und gefürchtetsten Bösewichten von Azeroth zusammenstellen, sie aufwerten und sie im Laufe einer sich ständig wandelnden Reihe von taktischen Kämpfen auf die Probe stellen.

Die Söldner der Spieler erhalten Erfahrung, Ausrüstung sowie neue Fähigkeiten und entwickeln sich in zufällig erstellten Roguelike-Missionen mit hohem Wiederspielwert zu mächtigeren Versionen ihrer selbst.

Kernset & Klassikformat von Hearthstone

Mit Beginn des Jahres des Greifen wird ein neues Kernset für Hearthstone veröffentlicht. Das Kernset wird jährlich aktualisiert, kann von allen Spielern kostenlos durch Stufenaufstiege freigeschaltet werden und ersetzt die aktuellen Basis- und Klassikkarten durch eine Sammlung von 235 neuen und bestehenden Karten. Mit diesem neuen Set wollen wir für Abwechslung in Hearthstone sorgen und neuen Spielern den Einstieg erleichtern. Das Kernset besteht aus 160 Klassenkarten und 75 neutralen Karten, darunter neue Versionen der legendären Drachen aus Warcraft wie Todesschwinge, Malygos und Ysera.

Neu im Jahr des Greifen ist außerdem das Klassikformat von Hearthstone, mit dem Spieler das Spiel so erleben können, wie es bei der Veröffentlichung im Jahr 2014 war. Das voll unterstützte Klassikformat wird neben dem Standardformat und dem wilden Format existieren, über eigene Belohnungen und Ranglisten verfügen und alle ursprünglichen Karten von Hearthstone in der Form enthalten, wie sie 2014 veröffentlicht wurden.

Auf www.playhearthstone.com finden sich weitere Informationen zu Geschmiedet im Brachland, Hearthstone: Söldner und dem neuen Kernset.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.